+
Nürnberg soll High-Tech-Hochburg werden.

Nürnberg soll "Technologie-Hochburg" werden

Nürnberg - Nach der Quelle-Insolvenz soll Nürnberg zu einer “Technologie-Hochburg“ ausgebaut werden. Auf diese Weise will der Freistaat Bayern die Krise in der nordbayerischen Region bekämpfen.

Die Region habe hohes High-Tech-Potenzial und eine der besten Forschungsinfrastrukturen Deutschlands, sagte Wirtschafts- Staatssekretärin Katja Hessel (FDP) am Donnerstag vor dem Wirtschaftsausschuss des Landtags, der in Nürnberg tagte.

Der Strukturwandel erfordere aber einen langen Atem. Die Massenentlassung von 4000 Menschen bei Quelle sei eine hohe Belastung. 

dpa 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

ProSiebenSat.1 plant Neubau in Unterföhring
Unterföhring – Der Medienkonzern ProSiebenSat.1 plant den Bau eines eigenen Campus in Unterföhring. Das berichtet der Münchner Merkur (Wochenendausgabe).
ProSiebenSat.1 plant Neubau in Unterföhring
Wenig Zeit für Schlichtung zwischen Piloten und Lufthansa
Frankfurt/Main (dpa) - Die Schlichtung zum Tarifkonflikt zwischen der Lufthansa und ihren Piloten steht unter großem Zeitdruck.
Wenig Zeit für Schlichtung zwischen Piloten und Lufthansa
Ernährungsbranche verspricht mehr Tierschutz im Stall
Unter welchen Bedingungen müssen Rinder, Schweine und Puten leben? Die Ernährungsbranche sieht sich zunehmender Kritik ausgesetzt - und manche Anbieter reagieren. …
Ernährungsbranche verspricht mehr Tierschutz im Stall
Riesen-Demo für mehr Tierschutz - Discounter mit neuem Label
Berlin - An diesem Samstag wollen mindestens 10.000 Menschen gegen Massentierhaltung demonstrieren. Der Preiskampf in der Nahrungsmittelindustrie werde zu Lasten der …
Riesen-Demo für mehr Tierschutz - Discounter mit neuem Label

Kommentare