+
Barack Obama möchte, dass Ben Bernanke Fed-Chef bleibt.

Obama: Bernanke soll Fed-Chef bleiben

Oak Bluffs - US-Präsident Barack Obama hat den bisherigen Chef der amerikanischen Zentralbank Fed für eine zweite Amtszeit vorgeschlagen: Er habe in der Finanz- und Wirtschaftskrise gute Arbeit geleistet.

US-Präsident Barack Obama hat den Chef der Notenbank, Ben Bernanke, für eine zweite Amtszeit vorgeschlagen. Bernanke ist seit gut dreieinhalb Jahren Chef der Fed. Er war vom damaligen Präsidenten George W. Bush als Nachfolger von Alan Greenspan nominiert und im Februar 2006 vereidigt worden. Obama lobte Bernankes Vorgehen in der Finanz- und Wirtschaftskrise.

Der 55-Jährige habe sich der Krise mit “mutiger Tatkraft und ungewöhnlichen Ideen“ entgegen gestellt und den Schaden so begrenzen helfen, sagte Obama, der zurzeit Ferien auf Martha's Vineyard in Massachusetts macht, in Anwesenheit Bernankes. Die USA seien aber noch “weit entfernt“ von einer vollständigen wirtschaftlichen Erholung. Der Senat muss der Nominierung noch zustimmen.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ex-Arcandor-Chef zieht Antrag auf Haftverkürzung zurück
Berlin/Essen (dpa) - Der wegen Anstifung zur Untreue angeklagte frühere Arcandor-Chef Thomas Middelhoff zieht seinen Antrag auf Haftverkürzung zurück. Das sagte seine …
Ex-Arcandor-Chef zieht Antrag auf Haftverkürzung zurück
Bahn-Baustellen sollen Fahrgäste seltener ausbremsen
Mit Rekord-Investitionen steckt die Deutsche Bahn Milliarden in das Eisenbahnnetz. Doch ihre Konkurrenten murren. Sie wollen weniger Vollsperrungen. Und mehr Mitsprache.
Bahn-Baustellen sollen Fahrgäste seltener ausbremsen
Flixbus: Wohl keine höheren Ticketpreise
Berlin/München (dpa) - Kunden des größten deutschen Fernbus-Anbieters Flixbus müssen in diesem Jahr wohl nicht mit höheren Preisen für Tickets rechnen. Generell seien …
Flixbus: Wohl keine höheren Ticketpreise
Fehlendes Teil legt BMW-Produktion in Leipzig teilweise lahm
München/Leipzig (dpa) - Ein fehlendes Bauteil zwingt BMW zum teilweisen Stopp der Produktion im wichtigen Werk Leipzig. Wie ein Sprecher des Autobauers sagte, soll die …
Fehlendes Teil legt BMW-Produktion in Leipzig teilweise lahm

Kommentare