+
Franz Gasselsberger (r)

Neue Filiale

Oberbank expandiert weiter

München – Entgegen dem Trend in der Branche setzt die österreichische Oberbank weiter auf Expansion. Nach der Eröffnung einer Filiale in Freising folgt nun eine weitere in Oberbayern.

Nachdem das Geldhaus aus Linz heuer in Freising seine 23. Filiale in Bayern eröffnet hat, folgt demnächst eine neue Niederlassung in Eggenfelden, und dann wagen sich die Österreicher in weitere Bundesländer vor. Erstmals werden Filialen in Hessen und Thüringen eröffnet, kündigte der Vorstandsvorsitzende Franz Gasselsberger in München an. Dennoch wird Bayern ein Kernmarkt für die Oberbank bleiben. „Die Situation der mittelständischen Unternehmen in der Region hat sich dramatisch verbessert“, sagte Gasselsberger. Das zeige die wachsende Kreditnachfrage aus dem Mittelstand und die Bereitschaft zu Investitionen vor allem in neue Anlagen.

Glänzend verlief daher auch im vergangenen Jahr das Geschäft der Bank. Sie schaffte das vierte Rekordjahr in Folge. Das Betriebsergebnis wuchs um stolze 8,5 Prozent auf 212 Millionen Euro, nach Steuern blieben 122 Millionen Euro. Im Privatkundengeschäft legten Kredite und Einlagen um fünf Prozent zu, im Firmengeschäft wuchs das Kreditvolumen um 3,9 Prozent auf 9,5 Milliarden Euro. Dabei habe man kaum Risiken in den Büchern, betonte der Vorstandschef. Die Wertberichtigungsquote lag bei nur 0,60 Prozent, im Gesamtmarkt liege diese Quote rund fünf Mal so hoch.  

com

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Am „Black Friday“: Amazon-Mitarbeiter wollen streiken
Pünktlich zum Schnäppchen-Großkampftag „Black Friday“ wollen Amazon-Mitarbeiter streiken - unter anderem gegen ungesunde Arbeitsbedingungen.
Am „Black Friday“: Amazon-Mitarbeiter wollen streiken
Machtkampf bei Aldi wird zur Hängepartie: Es geht um die Zukunft des Discounters 
Es geht um Macht und viel Geld: Beim Discounter Aldi Nord tobt ein Familienstreit. Entschieden wird er aber wohl erst im Dezember - das zuständige Gericht hat das Urteil …
Machtkampf bei Aldi wird zur Hängepartie: Es geht um die Zukunft des Discounters 
Thyssenkrupp bleibt auf Fusionskurs
Bei der Stahlfusion mit Tata bleibt der Thyssenkrupp-Chef unbeirrt auf Kurs. Die Pläne hätten "absolute Priorität". Doch tausende Beschäftigte wollen das umstrittene …
Thyssenkrupp bleibt auf Fusionskurs
Starker Euro bremst Dax erneut aus
Frankfurt/Main (dpa) - Der gestiegene Eurokurs hat den Dax am Donnerstag ein weiteres Mal ausgebremst. Der Leitindex kämpfte um die Marke von 13 000 Punkten, die er zum …
Starker Euro bremst Dax erneut aus

Kommentare