+

Ilse Aigner:

Wetter macht Obst und Gemüse teurer

Berlin - Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU) rechnet in den kommenden Wochen mit deutlichen Preissteigerungen bei Obst und Gemüse.

Wegen des nassen und kalten Wetters im Mai und dem folgenden Starkregen und Hochwasser sei die Versorgung überall in Europa knapper als in den Vorjahren, sagte Aigner der "Neuen Osnabrücker Zeitung" vom Samstag. Lebensmittel-Engpässe wegen des Hochwassers im Juni befürchtet Aigner indes nicht.

Mit diesem "Warenkorb" wird die Inflationsrate berechnet

Mit diesem "Warenkorb" wird die Inflationsrate berechnet

Die Preise von Kartoffeln könnten laut Aigner um bis zu 30 Prozent steigen. Bei Obst sei das Preisniveau im vergangenen Monat - verglichen mit dem Juni 2012 - im Schnitt um bis zu zehn Prozent gestiegen. Die Erdbeerernte im Freiland werde nach vorläufigen Ergebnissen um drei Prozent unter der Bilanz von 2012 liegen. Beim Getreide erwartet die Ministerin insgesamt einen soliden Ertrag. In manchen Standorten allerdings habe das sehr trockene und heiße Juliwetter den Reifeprozess des Getreides erheblich beschleunigt, was den Ertrag dort schmälere.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fehlendes Bauteil stoppt Produktion in mehreren BMW-Werken
Kleine Ursache, große Wirkung - in den durchgetakteten Produktionssystemen der großen Autohersteller reicht schon ein fehlendes Bauteil, um die Bänder zu stoppen. Bei …
Fehlendes Bauteil stoppt Produktion in mehreren BMW-Werken
Ex-Arcandor-Chef zieht Antrag auf Haftverkürzung zurück
Berlin/Essen (dpa) - Der wegen Anstifung zur Untreue angeklagte frühere Arcandor-Chef Thomas Middelhoff zieht seinen Antrag auf Haftverkürzung zurück. Das sagte seine …
Ex-Arcandor-Chef zieht Antrag auf Haftverkürzung zurück
Bahn-Baustellen sollen Fahrgäste seltener ausbremsen
Mit Rekord-Investitionen steckt die Deutsche Bahn Milliarden in das Eisenbahnnetz. Doch ihre Konkurrenten murren. Sie wollen weniger Vollsperrungen. Und mehr Mitsprache.
Bahn-Baustellen sollen Fahrgäste seltener ausbremsen
Flixbus: Wohl keine höheren Ticketpreise
Berlin/München (dpa) - Kunden des größten deutschen Fernbus-Anbieters Flixbus müssen in diesem Jahr wohl nicht mit höheren Preisen für Tickets rechnen. Generell seien …
Flixbus: Wohl keine höheren Ticketpreise

Kommentare