Tödliche Messer-Attacke in Giesing: Mann gestorben

Tödliche Messer-Attacke in Giesing: Mann gestorben

OECD: Deutschland als Musterschüler

Paris - Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung hat Zahlen veröffentlicht, nach denen Deutschland bei einem Kriterium als einziges Land der Eurozone heraussticht.

Deutschland ist das einzige Land der Eurozone, in dem der Wohlstand infolge der Wirtschafts- und Finanzkrise nicht gesunken ist. Zwischen 2007 und 2010 stieg das Bruttoinlandsprodukt je Einwohner sogar leicht um 0,3 Prozent, berichtete die französische Tageszeitung Le Figaro (Montag) unter Berufung auf Zahlen der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD).

Die Schuldensünder der Euro-Länder im Ranking

Die Schuldensünder der Euro-Länder im Ranking

In allen anderen Ländern der Eurozone habe es zum Teil starke Einbrüche gegeben. Besonders betroffen waren demnach die “Sorgenkinder“ in der derzeitigen Schuldenkrise. In Irland sank das BIP pro Kopf um 14, in Italien um sieben und in Griechenland und Spanien um rund sechs Prozent.

Die nach Deutschland zweitgrößte Euro-Wirtschaftsnation Frankreich registrierte immerhin ein Minus von drei Prozent und lag damit im Schnitt der Länder (minus 3,1 Prozent), die bereits 2007 die Gemeinschaftswährung hatten.

Portugal schnitt mit einem Rückgang von nur 1,5 Prozent deutlich besser ab. Das Bruttoinlandsprodukt je Einwohner gilt als einer der wichtigste Maßstäbe zum Vergleich der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit von Ländern und Regionen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Opec-Länder einigen sich auf höhere Ölförderung
Die Opec hat ihr selbst auferlegtes Förderlimit zuletzt nicht voll ausgeschöpft. Das soll sich im kommenden Halbjahr ändern, einige Länder dürfen nun wieder mehr …
Opec-Länder einigen sich auf höhere Ölförderung
EU-Vergeltungszölle auf US-Produkte in Kraft
Donald Trump ließ sich durch alle diplomatischen Bemühungen der EU nicht beirren. Jetzt kommt im Handelsstreit mit den Vereinigten Staaten der europäische Gegenschlag. …
EU-Vergeltungszölle auf US-Produkte in Kraft
EU setzt Zölle auf US-Produkte in Kraft - Trump droht mit Rache, Dax rutscht ins Minus
Die EU hat Zölle auf einige US-Produkte in Kraft gesetzt. Dies veranlasst US-Präsident Trump zu einem Tweet, in der er Rache ankündigt.
EU setzt Zölle auf US-Produkte in Kraft - Trump droht mit Rache, Dax rutscht ins Minus
Griechenland-Rettung vor dem Abschluss
Noch eine letzte Nachtsitzung, dann war das Paket geschnürt: Der Euro-Rettungsschirm für Griechenland wird eingeklappt - verbunden mit großen Hoffnungen für das …
Griechenland-Rettung vor dem Abschluss

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.