"Ökotest": Antibiotika im Schweinefleisch

- Berlin - Das Verbrauchermagazin "Ökotest" warnt vor Antibiotika im Schweinefleisch. Von "Ökotest" beauftragte Labore fanden in einem Drittel von 17 untersuchten frischen Schweineschnitzeln Rückstände der Medikamente, wie Chefredakteur Jürgen Stellpflug mitteilte. In jeder Probe gab es zudem Bakterienstämme, die gegen mindestens ein Antibiotikum resistent waren, einer sogar gegen acht verschiedene Mittel. Zwei Bakterienstämme waren gegen ein Antibiotikum resistent, das erst seit einem Jahr auf dem Markt ist.

<P>"Dass ein Drittel der Proben belastet ist, ist aus unserer Sicht zu viel", sagte Stellpflug. In der Massentierhaltung verwendete Antibiotika stehen im Verruf, über den Fleischverzehr im Menschen Resistenzen hervorzurufen. Dadurch könnte für den Menschen eine lebensbedrohliche Situation entstehen, wenn er im Krankheitsfall auf bekannte Antibiotika nicht mehr reagiert.<BR><BR>Stellpflug riet dazu, Ökofleisch zu kaufen. Zwar seien auch dort resistente Keime gefunden worden. Eine Alternative sei Ökofleisch aber auch deshalb, weil auf Massentierhaltung verzichtet werde und die Bedingungen zur Ausbreitung von Krankheiten daher reduziert seien. Infolgedessen müssten weniger Antibiotika eingesetzt werden. Auch die Zubereitung sei wichtig. Verbraucher sollten Fleisch stets gut durchbraten. Fast alle Keime würden schon bei über 70 Grad abgetötet.</P><P> </P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Wir glauben an die Zukunft des Schreibstifts"
PC und Smartphones zum Trotz - die deutschen Schreibgerätehersteller machen mit Bleistiften, Kulis, Tintenschreibern und Markern bessere Geschäfte denn je. …
"Wir glauben an die Zukunft des Schreibstifts"
Dax nimmt Kurs auf Rekordhoch
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat wieder sein Rekordhoch ins Visier genommen. Trotz des weiter starken Euro und der lustlosen Wall Street knüpfte der deutsche Leitindex …
Dax nimmt Kurs auf Rekordhoch
Nach Eklat um Mini-Dosen: Coca-Cola plant diese Öko-Revolution 
Vor ein paar Tagen stand Coca-Cola noch als Umweltsünder in spe am Pranger. Nun kontert der Brausen-Konzern mit einer ambitionierten Umweltoffensive.
Nach Eklat um Mini-Dosen: Coca-Cola plant diese Öko-Revolution 
Schlimmer Vorwurf gegen Edeka: Dunkler Verdacht bei Chicken Nuggets
Chicken Nuggets sind sehr beliebt. Auch Edeka verkauft das Nahrungsmittel. Eine Studie erhebt eine heftige Anschuldigung gegen die Lebensmittelkette.
Schlimmer Vorwurf gegen Edeka: Dunkler Verdacht bei Chicken Nuggets

Kommentare