+
Seit Beginn des Jahres hat sich Rohöl deutlich verteuert. Foto: Larry W. Smith/EPA

Sorgen trüben

Ölpreise legen deutlich zu

Frankfurt/Singapur (dpa) - Die Ölpreise haben deutlich zugelegt. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Juli kostete am Montagmorgen 75,65 US-Dollar.

Das sind 78 Cent mehr als am Freitag. Der Preis für ein Barrel der US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) zur Lieferung im Juni legte um 66 Cent auf 70,38 Dollar zu.

Die Sorge vor einem Ausstieg der USA aus dem Atomabkommen mit dem Iran und damit einhergehenden neuen Sanktionen gegen das wichtige Förderland treibt die Ölpreise weiter in die Höhe. Am Wochenende hatte der iranische Präsident Hassan Ruhani die USA vor einem Ausstieg aus dem Atomabkommen gewarnt. Dies wäre ein historischer Fehler, den Washington bereuen würde, erklärte Ruhani am Sonntag.

Bereits in der vergangenen Woche hatten sich die Ölpreise auf einem vergleichsweise hohen Niveau gehalten. Seit Beginn des Jahres hat sich Rohöl deutlich verteuert.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Nach Boeing-Abstürzen: Flugzeugbauer hat Fehler an Maschinen angeblich behoben
Zwei neue Maschinen vom Typ Boeing 737 Max 8 sind abgestürzt. Gerüchten zufolge hat Boeing das Problem nun behoben - doch der Vertrauensverlust ist groß.
Nach Boeing-Abstürzen: Flugzeugbauer hat Fehler an Maschinen angeblich behoben
Carsharing-Verband: Scheuer bremst boomende Branche aus
Berlin (dpa) - Gut anderthalb Jahre nach Inkrafttreten des Carsharing-Gesetzes gibt es immer noch kein einheitliches Verkehrszeichen für Parkplätze.
Carsharing-Verband: Scheuer bremst boomende Branche aus
Radikale Neuerung: Das Filialpersonal von Aldi sieht bald ganz anders aus
In einigen Filialen werden sie bereits getestet, bald könnte die Neuerung alle betreffen: Aldi führt neue Outfits für die Mitarbeiter ein.
Radikale Neuerung: Das Filialpersonal von Aldi sieht bald ganz anders aus
Mann beißt bei "Nuggets" auf etwas Hartes - es ist kein Hühnerfleisch
Ein Mann will sich "Pulled Pork Nuggets" aus dem Kaufland schmecken lassen und beißt auf Metall - die Erklärung des Herstellers überzeugt ihn nicht.
Mann beißt bei "Nuggets" auf etwas Hartes - es ist kein Hühnerfleisch

Kommentare