Erdogan erleidet Schwächeanfall bei Gebet

Erdogan erleidet Schwächeanfall bei Gebet

Ölpreise steigen wieder leicht

-

New York/London/Wien (dpa) - Die Ölpreise sind am Mittwoch wegen unerwartet niedriger US-Benzinbestände wieder leicht gestiegen. Ein Barrel (159 Liter) der US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) zur Auslieferung im September kostete am späten Nachmittag 123,16 Dollar.

Das waren 97 Cent mehr als zum Handelsschluss am Vortag, nachdem der Preis zwischenzeitlich auf unter 121 Dollar gefallen war. Der Preis für ein Barrel der Nordseesorte Brent stieg um 52 Cent auf 123,23 Dollar.

Experten begründeten den Preisanstieg mit dem deutlichen Rückgang der Benzinbestände in den USA. So sind die US-Vorräte an Benzin in der abgelaufenen Woche um 3,5 Millionen Barrel gesunken - am Markt war ein deutlich geringerer Rückgang um nur 0,1 Millionen Barrel erwartet worden. Die Rohölbestände sanken hingegen deutlich geringer als erwartet, und die Vorräte an Heizöl und Diesel legten sogar deutlich zu.

Der Preis für Rohöl der Organisation erdölexportierender Länder (OPEC) ist am Dienstag gesunken. Nach Berechnungen des OPEC-Sekretariats vom Mittwoch kostete ein Barrel (159 Liter) 121,73 Dollar. Das waren 1,46 Dollar weniger als am Montag. Die OPEC berechnet ihren Durchschnittspreis auf der Basis von 13 wichtigen Sorten des Kartells.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Deutsche Bauern nach Krisenjahren wieder zuversichtlich
Für viele Landwirte waren es harte Zeiten - zwei Jahre in Folge sackten die Gewinne drastisch ab, aus denen die Betriebe auch noch Investitionen finanzieren. Jetzt hellt …
Deutsche Bauern nach Krisenjahren wieder zuversichtlich
Lufthansa-Chef: „Air-Berlin-Übernahme sehe ich aktuell nicht“
Lufthansa-Chef Carsten Spohr hat der angeschlagenen Fluggesellschaft Air Berlin weitere Unterstützung in Aussicht gestellt, eine Übernahme des Rivalen zieht der Manager …
Lufthansa-Chef: „Air-Berlin-Übernahme sehe ich aktuell nicht“
Gute Bezahlung ist den Deutschen im Job am wichtigsten
Wie gut ein Arbeitgeber bewertet wird, darüber entscheiden einer Umfrage zufolge vor allem Vergütung und Jobsicherheit. Karrierechancen oder die Vereinbarkeit von …
Gute Bezahlung ist den Deutschen im Job am wichtigsten
Fehler bei Wartungsarbeiten: Commerzbank-Geldkarten gestört
Frankfurt/Main (dpa) - Kunden der Commerzbank und ihrer Tochter Comdirect haben am Samstag über Stunden hinweg ihre Geldkarten nicht benutzen können. Ursache dafür waren …
Fehler bei Wartungsarbeiten: Commerzbank-Geldkarten gestört

Kommentare