Wegen Verfolgungsjagd quer durch München: Mittlerer Ring am Morgen gesperrt

Wegen Verfolgungsjagd quer durch München: Mittlerer Ring am Morgen gesperrt
+
Dirk Kollmar, Chef der Oettinger-Brauerei, ist im Alter von 50 Jahren gestorben.

Im Alter von 50 Jahren

Chef der Oettinger-Brauerei gestorben

Gotha/Oettingen - Der Chef der Oettinger Brauerei, Dirk Kollmar, ist tot. Der Hauptgesellschafter und Geschäftsführer sei bereits am Samstag im Alter von 50 Jahren plötzlich an Herzversagen gestorben.

Das teilte das Unternehmen am Montag am Standort Gotha (Thüringen) mit. Kollmar und sein vor einem Jahr gestorbener Vater Günther hätten Oettinger zusammen zu einer der größten Brauereigruppen Deutschlands gemacht. Mit niedrigen Preisen war die Firma mit Stammsitz im bayerischen Oettingen (Landkreis Donau-Ries) zu einem großen Spieler der Branche aufgestiegen.

Als langjähriger geschäftsführender Gesellschafter sei Dirk Kollmar kreativ und bodenständig gewesen, hieß es. Leidenschaftlich habe er sich auch für den Basketball in Deutschland und in Gotha engagiert. „Die Interessen der Oettinger Brauerei GmbH werden weiterhin uneingeschränkt durch die Gesellschafterfamilie und die Geschäftsführung wahrgenommen“, teilte das Unternehmen mit.

Im vergangenen Jahr war Oettinger mit einem Bierausstoß von rund 9,8 Millionen Hektolitern die Nummer drei auf dem deutschen Biermarkt nach Radeberger (Jever, DAB, Sternburg) und AB-Inbev (unter anderem Beck's, Diebels, Franziskaner).

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ekelfunde auch bei Münchner Bäckereien
Fünf Jahre nach dem Müller-Skandal bahnt sich ein neues Unheil für die Bäckereien an. Die Organisation Foodwatch hat Käfer, Mäusekot und Schabenbefall auch bei Bäckern …
Ekelfunde auch bei Münchner Bäckereien
Sorgen vor strafferer Geldpolitik der EZB belasten den Dax
Frankfurt/Main (dpa) - Sorgen über eine Verschärfung der Geldpolitik in Europa haben dem deutschen Aktienmarkt am Dienstag zugesetzt. Zugleich stieg der Euro deutlich.
Sorgen vor strafferer Geldpolitik der EZB belasten den Dax
Neue Vapiano-Aktien starten mit Kursplus in den Handel
Frankfurt/Main (dpa) - Die Restaurantkette Vapiano hat 15 Jahre nach der Gründung den Gang an die Börse gemeistert. Zum Handelsende am Dienstag kosteten die Aktien 24 …
Neue Vapiano-Aktien starten mit Kursplus in den Handel
EU verhängt Rekordstrafe in Milliardenhöhe gegen Google
Wenn man bei Google nach einem Produkt sucht, werden prominent Kaufangebote mit Fotos und Preisen angezeigt. Die EU-Kommission belegte den Internet-Konzern mit einer …
EU verhängt Rekordstrafe in Milliardenhöhe gegen Google

Kommentare