+
Beim Online-Banking planen die Banken laut Münchner Merkur die Abschaffung der TAN-Listen.

Online-Banking: Banken planen Abschaffung der TAN-Listen

München - Die deutschen Banken wollen ihre Sicherheitsverfahren beim Online-Banking ändern. Das berichtet der "Münchner Merkur" in seiner Donnerstagausgabe.

Man diskutiere über einen gemeinsamen Zeitpunkt, die Papierlisten mit sogenannten TAN-Nummern abzuschaffen, erfuhr der "Münchner Merkur" aus Bankenkreisen. Stattdessen sollen die Sicherheitsnummern künftig nur noch aufs Handy geschickt oder von einem Zusatzgerät beim Kunden für jede Transaktion neu generiert werden. Die Banken wollen so dem Problem begegnen, dass Kriminelle mit Spionageprogrammen auf Computern von Bankkunden deren Überweisungen umleiten.

So machen Sie Ihr Passwort sicher

So machen Sie Ihr Passwort sicher

Die Postbank hat bereits angekündigt, ab 18. Januar dieses Jahres keine neuen TAN-Listen mehr zu verschicken. Ein Sprecher des Bayerischen Sparkassenverbands sprach von einem „fließenden Übergang“ zu den alternativen Methoden. Einen Zeitpunkt für die Abschaffung der Papierlisten gebe es noch nicht. Kerstin Altendorf, Sprecherin des Zentralen Kreditausschusses, sagte dem "Münchner Merkur", es bleibe den einzelnen Instituten überlassen, welche Standards sie für das Online-Banking festlegen. Ein Commerzbank-Sprecher sagte, man prüfe derzeit neue Sicherheitsverfahren. Nur bei der Deutschen Bank hieß es, es werde weiter die Wahlmöglichkeit zwischen Papier- und Mobile-TAN geben.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Carsharing-Fusion von Daimler und BMW auf der Zielgeraden
München/Stuttgart (dpa) - Daimler und BMW wollen ihre Carsharing-Töchter nach einem Bericht der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" in Kürze zusammenlegen. Die …
Carsharing-Fusion von Daimler und BMW auf der Zielgeraden
WEF beginnt mit Warnung vor Protektionismus und Alleingängen
US-Präsident Trump ist noch gar nicht in Davos eingetroffen. Doch schon jetzt bestimmen seine Politik und deren mögliche Auswirkungen die Diskussionen auf dem …
WEF beginnt mit Warnung vor Protektionismus und Alleingängen
Rekorde bei Dax, MDax und SDax - Wall Street treibt an
Frankfurt/Main (dpa) - Am deutschen Aktienmarkt sind am Dienstag die Rekorde gepurzelt. Der Leitindex Dax hatte gleich zum Handelsauftakt eine Bestmarke erreicht und …
Rekorde bei Dax, MDax und SDax - Wall Street treibt an
EU-Finanzminister kürzen schwarze Liste von Steueroasen
Wirtschaftliche Ungleichgewichte, Steueroasen, Griechenland: Die EU-Finanzminister haben bei ihrem Treffen in Brüssel eine Reihe von Dauerbaustellen abgearbeitet. Die …
EU-Finanzminister kürzen schwarze Liste von Steueroasen

Kommentare