+
Amazon.

Online-Händler will auf den Markt

Geht Telefonieren bald über Amazon? 

Berlin - Der Online-Händler Amazon will sich offenbar in Deutschland als Mobilfunkanbieter versuchen. Allerdings müsste etwa die Deutsche Telekom dem Vorhaben zustimmen.

Erste Gespräche mit Netzbetreibern habe es schon gegeben, berichtete die "Wirtschaftswoche" laut Vorabmeldung vom Donnerstag unter Berufung auf Branchenkreise. Demnach will Amazon womöglich als virtueller Mobilfunkbetreiber eigene Sim-Karten verkaufen. Dafür müssten aber die Deutsche Telekom, Vodafone oder Telefónica einen Teil ihrer Netzkapazitäten längerfristig an Amazon vermieten.

Amazon wollte die Gespräche dem Bericht zufolge "nicht kommentieren". Der Internetriese hatte sich in der Vergangenheit bereits an einem eigenen Smartphone versucht. Das 2014 präsentierte Fire Phone entpuppte sich jedoch als Flop.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Weitere Dax-Erholung dank Wall-Street-Rekorden
Frankfurt/Main (dpa) - Dank weiter gut gelaunter Anleger hat der Dax am Freitag seine Erholung fortgesetzt. Trotz des auch "Hexensabbat" genannten großen Verfallstags an …
Weitere Dax-Erholung dank Wall-Street-Rekorden
Kunde nennt Verhalten von Aldi „ekelhaft“ - Discounter wehrt sich mit deutlichen Worten
Ein Facebook-User ist angewidert: Aldi-Mitarbeiter scheuchten eine Obdachlose vom Gelände und werden ausfallend. Jetzt erklärt sich das Unternehmen. 
Kunde nennt Verhalten von Aldi „ekelhaft“ - Discounter wehrt sich mit deutlichen Worten
„FNP“-Journalist Panagiotis Koutoumanos erhält Deutschen Journalistenpreis
Ein komplexes Thema - „sehr anschaulich dargestellt“. Der FNP-Journalist Panagiotis Koutoumanos hat den deutschen Journalistenpreis erhalten.
„FNP“-Journalist Panagiotis Koutoumanos erhält Deutschen Journalistenpreis
Volkswagen will ab 2019 Software-Entwickler selbst ausbilden
Alle beklagen den Fachkräftemangel, gleichzeitig brauchen auch die Autobauer im digitalen Wandel der Branche immer mehr Software-Experten. Was also tun? Volkswagen nimmt …
Volkswagen will ab 2019 Software-Entwickler selbst ausbilden

Kommentare