+
Thüringens Ministerpräsident Althaus erhöht den Druck auf GM.

Althaus erhöht Druck auf GM

Erfurt - Weil die beiden Investoren RHJ und BAIC im Falle eines Einstiegs bei Opel das Werk im thüringischen Eisenach schließen würden, droht Dieter Althaus mit dem Rückzug seiner Bürgschaftszusage.

Der thüringische Ministerpräsident Dieter Althaus (CDU) erhöht im Tauziehen um Opel den Druck auf den US-Konzern General Motors. “Für Thüringen sage ich klipp und klar: Wenn Magna nicht investieren darf, ziehen wir als Land unsere Bürgschaftszusage zurück“, sagte Althaus der “Thüringer Allgemeinen“ (Donnerstagsausgabe).

Magna garantiere als einziger Investor neben den Standorten eine eigenständige Zukunft von Opel in Europa und eine Loslösung von GM. Althaus sagte, alle Bundesländer mit Opel-Standorten seien sich einig, dass es verheerend wäre, wenn der Finanzinvestor RHJ oder der chinesische Autobauer BAIC bei Opel den Zuschlag erhielten.

Sowohl RHJ als auch die Chinesen würden das Opel-Werk im thüringischen Eisenach für zwei Jahre faktisch dichtmachen: “Das ist absurd und stellt für uns keinerlei Verhandlungsbasis dar.“

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Am Hauptstadtflughafen soll billiger gebaut werden
Der BER ist nicht fertig, aber schon zu klein. Daher wird der Ausbau geplant - jedoch für kleineres Geld als bisher. Flughafenchef Lütke Daldrup muss sich derweil Fragen …
Am Hauptstadtflughafen soll billiger gebaut werden
Flixbus übernimmt Fernbusgeschäft der österreichischen ÖBB
Berlin (dpa) - Der deutsche Marktführer Flixbus übernimmt Hellö, das Fernbusgeschäft der Österreichischen Bundesbahnen. Ab August sollen die Hellö-Linien in das …
Flixbus übernimmt Fernbusgeschäft der österreichischen ÖBB
Daimler forciert Elektro-Offensive: Batteriefabrik in Kamenz
Kamenz (dpa) - Der Autobauer Daimler forciert seine Elektro-Offensive und errichtet deshalb einen weltweiten Produktionsverbund für Batterien.
Daimler forciert Elektro-Offensive: Batteriefabrik in Kamenz
Dax leidet zu Wochenbeginn unter Euro-Stärke
Frankfurt/Main (dpa) - Der starke Euro hat dem Dax einen etwas leichteren Wochenstart eingebrockt. Nach einem wechselhaften Kursverlauf schloss der deutsche Leitindex …
Dax leidet zu Wochenbeginn unter Euro-Stärke

Kommentare