+
Der Autobauer Opel hat den Absatzrückgang in Europa im Juli deutlich gebremst.

Opel bremst Absatzrückgang

Rüsselsheim - Der Autobauer Opel hat den Absatzrückgang in Europa im Juli deutlich gebremst. Die Verkäufe sanken gegenüber dem Vorjahresmonat nur um 1,4 Prozent auf 104.531 Fahrzeuge.

Lesen Sie auch:

GM verhandelt mit Magna über Opel

Opel: Hängepartie dauert an

Das teilte Opel am Freitag mit. Von Januar bis Juli hatte das Minus insgesamt noch 19 Prozent betragen. Erfolgreichster Markt war den Angaben zufolge erneut Deutschland, mit einem Plus von 51,5 Prozent bei den Juli-Zulassungen, während der Gesamtmarkt um 29,5 Prozent stieg. Kräftige Zuwächse verzeichnete die Marke mit dem Blitz aber auch in Frankreich .

Dort verbesserte sie sich im Juli um 41,5 Prozent. In Spanien liefen die Opel-Zulassungen mit plus 0,8 Prozent deutlich besser als im Gesamtmarkt , der um 10,3 Prozent schrumpfte. In Belgien betrug der Opel-Zuwachs im Juli 12,4 Prozent, während der Gesamtmarkt um 8,7 Prozent zurückging. Ingesamt konnten die Rüsselsheimer ihren Marktanteil in Europa im Juli auf 7,2 Prozent steigern (Juli 2008: 6,5 Prozent). In den ersten sieben Monaten lag der Marktanteil bei 7,0 Prozent. Damit behaupte Opel europaweit Platz drei in der Zulassungsstatistik.

ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

US-Notenbanker signalisieren weitere Leitzinsanhebungen
Washington (dpa) - Die US-Notenbank Fed hat weitere Leitzinsanhebungen signalisiert. "Laut einer Mehrheit der Teilnehmer erhöht der stärkere wirtschaftliche Ausblick die …
US-Notenbanker signalisieren weitere Leitzinsanhebungen
Dax wieder leicht im Minus - Anleger warten ab
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat am Mittwoch wieder den Rückwärtsgang eingelegt. Vor dem nach Börsenschluss erwarteten Protokoll der jüngsten US-Notenbanksitzung …
Dax wieder leicht im Minus - Anleger warten ab
Studie belegt Folgen von Diesel-Abgasen
Dürfen Städte Dieselautos aussperren, um die Luft sauber zu kriegen? Oder müssen sie sogar? Politik und Autofahrer schauen nach Leipzig - da hat die Justiz das Wort. …
Studie belegt Folgen von Diesel-Abgasen
Hochtief mit prall gefüllter Kasse auf Übernahmekurs
Mit Rückenwind durch gut laufende Geschäfte steht Hochtief in den Startlöchern für ein Bieterrennen um den spanischen Mautstraßenbetreiber Abertis. Doch noch ist der …
Hochtief mit prall gefüllter Kasse auf Übernahmekurs

Kommentare