+
Der Autobauer Opel hat den Absatzrückgang in Europa im Juli deutlich gebremst.

Opel bremst Absatzrückgang

Rüsselsheim - Der Autobauer Opel hat den Absatzrückgang in Europa im Juli deutlich gebremst. Die Verkäufe sanken gegenüber dem Vorjahresmonat nur um 1,4 Prozent auf 104.531 Fahrzeuge.

Lesen Sie auch:

GM verhandelt mit Magna über Opel

Opel: Hängepartie dauert an

Das teilte Opel am Freitag mit. Von Januar bis Juli hatte das Minus insgesamt noch 19 Prozent betragen. Erfolgreichster Markt war den Angaben zufolge erneut Deutschland, mit einem Plus von 51,5 Prozent bei den Juli-Zulassungen, während der Gesamtmarkt um 29,5 Prozent stieg. Kräftige Zuwächse verzeichnete die Marke mit dem Blitz aber auch in Frankreich .

Dort verbesserte sie sich im Juli um 41,5 Prozent. In Spanien liefen die Opel-Zulassungen mit plus 0,8 Prozent deutlich besser als im Gesamtmarkt , der um 10,3 Prozent schrumpfte. In Belgien betrug der Opel-Zuwachs im Juli 12,4 Prozent, während der Gesamtmarkt um 8,7 Prozent zurückging. Ingesamt konnten die Rüsselsheimer ihren Marktanteil in Europa im Juli auf 7,2 Prozent steigern (Juli 2008: 6,5 Prozent). In den ersten sieben Monaten lag der Marktanteil bei 7,0 Prozent. Damit behaupte Opel europaweit Platz drei in der Zulassungsstatistik.

ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brisante Aufnahmen: TV-Sender enthüllt dunkles Geheimnis von Mode-Riese H&M
Beinahe jeder von uns hat zu Hause eine Jeans, Jacke oder ein anderes Kleidungsstück der Modekette H&M im Schrank. Doch nun enthüllt ein Doku neue Details. 
Brisante Aufnahmen: TV-Sender enthüllt dunkles Geheimnis von Mode-Riese H&M
Dax verteidigt die Marke von 13 000 Punkten
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat sich über der viel beachteten Marke von 13 000 Punkten behauptet. Am frühen Nachmittag stand der Leitindex 0,11 Prozent höher bei 13 …
Dax verteidigt die Marke von 13 000 Punkten
Madrid erwartet Wachstumsdelle wegen Katalonien-Konflikts
Die Spannungen zwischen der Zentralregierung und der abtrünnigen Region dämpfen die Konjunkturerwartungen für das kommende Jahr. Regierungschef Rajoy warnt Katalonien …
Madrid erwartet Wachstumsdelle wegen Katalonien-Konflikts
Staat verdient mehr an Rauchern
Wiesbaden (dpa) - Der deutsche Fiskus hat mehr an Rauchern verdient. Im dritten Quartal wurden 7,2 Prozent mehr versteuerte Zigaretten produziert als im …
Staat verdient mehr an Rauchern

Kommentare