+
Opel hat dem Bundesverkehrsministeriums eine Erläuterung über die Funktionsweise seiner Abgasreinigung vorgelegt.

Konkret geht es um einen Zafira

Opel legt Ministerium Erläuterungen zu Abgasreinigung vor

Rüsselsheim - Opel setzt sich weiter gegen Vorwürfe zur Wehr, möglicherweise illegale Abschaltvorrichtungen bei der Abgasreinigung in Dieselfahrzeuge eingebaut zu haben.

Der Autobauer habe der zuständigen Kommission des Bundesverkehrsministeriums eine Erläuterung über die Funktionsweise seiner Abgasreinigung vorgelegt, teilte Opel mit.

"Wir sind davon überzeugt, dass unsere Motoren die gesetzlichen Vorschriften hinsichtlich der Stickoxid-Emissionen erfüllen und dass die Anschuldigungen ein falsches Verständnis der Arbeitsweise von Diesel-Motoren widerspiegeln", hieß es in der Mitteilung weiter. Das Unternehmen sei bereit, alle Fragen der Behörden zu beantworten.

Das Ministerium hatte in zwei Punkten Zweifel an der Rechtmäßigkeit der Abgasreinigung erhoben. Dabei geht es um einen Zafira, der bei einer Geschwindigkeit von 140 Kilometern pro Stunde und geringem Luftdruck etwa ab 1000 Meter Höhe die Abgasreinigung herunterregelt.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ratingagenturen stufen Kreditwürdigkeit der Türkei herab
Die Türkei steckt in einer Finanzkrise. Die könnte sich verschärfen nach nochmals schlechteren Noten maßgeblicher Bonitätswächter. Was wiederum Einfluss auf die Kosten …
Ratingagenturen stufen Kreditwürdigkeit der Türkei herab
Griechenland-Hilfen: EU-Kommissar zieht kritische Bilanz
Brüssel (dpa) - Kurz vor dem Ende der Euro-Rettungsprogramme für Griechenland hat EU-Kommissar Pierre Moscovici Kritik an der Rolle der europäischen Institutionen …
Griechenland-Hilfen: EU-Kommissar zieht kritische Bilanz
Chinas Vormarsch: Staatssekretär für europäische Allianzen
Chinesische Investoren greifen zunehmend nach deutschen Hightech-Firmen - der Bund will nun genauer hinschauen. Wirtschafts-Staatssekretär Bareiß sagt, warum und wie …
Chinas Vormarsch: Staatssekretär für europäische Allianzen
Bauernverband fordert Verdoppelung der Schweinefleischpreise
Berlin (dpa) - Die Preise für Schweinefleisch müssen nach Ansicht des Deutschen Bauernverbandes drastisch erhöht werden. Sonst drohe einigen der von neuen …
Bauernverband fordert Verdoppelung der Schweinefleischpreise

Kommentare