+
Ostdeutsche Marken wie "Nudossi" kommen bei den Verbrauchern immer besser an.

Verbraucher greifen gerne zu

Ost-Marken gelten zunehmend als kultig

Leipzig - Die klassischen Ost-Marken punkten nach einer Studie zunehmend auch bei westdeutschen Verbrauchern. Nudossi, Spee & Co. werden verstärkt als kultig, sympathisch und ehrlich wahrgenommen.

Das geht aus der am Donnerstag in Leipzig vorgestellten West-Ost-Markenstudie hervor. Je 1000 befragte Kunden aus Ost und West sollten unter anderem Auskunft geben, welche von insgesamt 60 Ost-Marken sie kennen und ob sie die Produkte kaufen. Bekannteste Ost-Marke ist weiterhin Rotkäppchen-Sekt, den mehr als 95 Prozent der Verbraucher in Ost und West kennen.

dpa

Diesen Marken vertrauen die Deutschen

Diesen Marken vertrauen die Deutschen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dax rettet moderates Plus ins Ziel
Frankfurt/Main (dpa) - Mit Gewinnen ist der deutsche Aktienmarkt in die neue Börsenwoche gegangen. Erst im späten Handel kämpfte sich der Dax ins Plus und schloss 0,25 …
Dax rettet moderates Plus ins Ziel
Künstliche Intelligenz - Job-Killer oder Job-Motor?
Künstliche Intelligenz - Fluch oder Segen? Auf der Hannover Messe gehört KI zu den wichtigsten Trendthemen. Branchenbeobachter sehen ein "gigantisches Potenzial" für die …
Künstliche Intelligenz - Job-Killer oder Job-Motor?
Opel beteuert Investitionsbereitschaft für deutsche Werke
Am Standort Eisenach zeigt sich zuerst, wie die Sanierung des Autoherstellers Opel ablaufen wird. Im Poker zwischen dem französischen PSA-Konzern und IG Metall will …
Opel beteuert Investitionsbereitschaft für deutsche Werke
Deutsche Industrie sieht sich im Konjunktur-Aufwind
Brexit, Fachkräftemangel, zunehmender Protektionismus: An Risiken mangelt es der deutschen Industrie nicht. Dennoch schaut sie optimistisch in die Zukunft. Die …
Deutsche Industrie sieht sich im Konjunktur-Aufwind

Kommentare