+
Hermes will die Infrastruktur der Gruppe ausbauen, kundennahe Dienstleistungen verbessern und die Digitalisierung vorantreiben. Foto: Armin Weigel

Sorge wegen Fahrermangel

Paketdienst Hermes investiert kräftig

Hamburg (dpa) - Der zweitgrößte deutsche Paketdienst Hermes erwartet in den kommenden Jahren ein starkes Wachstum des Marktes und fährt deshalb seine Investitionen hoch.

Bis 2020 werde das Tochterunternehmen des Handels- und Dienstleistungskonzerns Otto Group rund 500 Millionen Euro zusätzlich investieren, kündigte Europa-Chefin Carole Walker in Hamburg an. Damit werde Hermes die Infrastruktur der Gruppe ausbauen, kundennahe Dienstleistungen verbessern und die Digitalisierung vorantreiben.

Im abgelaufenen Geschäftsjahr stieg der Umsatz um zwölf Prozent auf 3,1 Milliarden Euro und die Wachstumserwartungen für die kommenden Jahre sind noch höher. Als Bremse könnte sich jedoch nach Ansicht von Deutschland-Chef Frank Rausch der Arbeitsmarkt erweisen. Es seien kaum noch Paketfahrer zu finden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die unheimliche Macht von Amazon: Experten mit düsterer Zukunftsprognose
In einer WDR-Dokumentation zeichnet sich ein düsteres Bild der Zukunft ab: Verdrängt Amazon bald alle Mitbewerber und weiß dann wirklich alles über die Kunden?
Die unheimliche Macht von Amazon: Experten mit düsterer Zukunftsprognose
Hersteller warnt: Nicht verzehren! Aldi Süd ruft Produkt wegen Keimen zurück 
Am Dienstagabend kam die Warnung: Bei Aldi wird ein Produkt zurückgerufen, wegen einer möglicherweise gesundheitsgefährdenden Keimbelastung. 
Hersteller warnt: Nicht verzehren! Aldi Süd ruft Produkt wegen Keimen zurück 
Kunden schwer enttäuscht: Aldi-Produkt um 8.02 Uhr schon weg - hier taucht es wieder auf
Bei Aldi Süd gibt es einen Beef Maker im Angebot. Doch der „Beefer“ ist nach zwei Minuten bereits ausverkauft. Die Kunden sind deswegen stinksauer. 
Kunden schwer enttäuscht: Aldi-Produkt um 8.02 Uhr schon weg - hier taucht es wieder auf
Dax rutscht leicht ins Minus
Frankfurt/Main (dpa) - Am deutschen Aktienmarkt hat der Dax seine jüngsten Verluste etwas ausgeweitet. Der Leitindex büßte zwischenzeitliche Gewinne ein und schloss 0,29 …
Dax rutscht leicht ins Minus

Kommentare