+
Es gab eine bundesweite Steuer-Razzia nach Auswertung der Panama Papers.

Privatpersonen unter Verdacht

Bundesweite Steuer-Razzia nach Auswertung der Panama Papers

Nach der Auswertung der Panama Papers kam es nun zu einer Bundesweiten Razzia bei Privatpersonen und Banken.

Frankfurt/Main - Wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung haben Ermittler am Mittwoch eine bundesweite Razzia gestartet. Im Zusammenhang mit den so genannten Panama Papers wurden nach Angaben der Staatsanwaltschaft Frankfurt die Wohnräume von acht vermögenden Privatpersonen, elf Banken und Sparkassen sowie die Geschäftsräume von vier Steuerberatern durchsucht.

Panama Papers: Privatleute unter Verdacht

Justiz und Steuerbehörden haben die Privatleute im Verdacht, über eine Gesellschaft des Deutsche-Bank-Konzerns Offshore-Gesellschaften gegründet und Steuern hinterzogen zu haben. Die Vorgänge waren über die Veröffentlichung der „Panama Papers“ bekannt geworden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rentenerhöhung im Juli 2020: Wann kommt die höhere Rente aufs Konto?
Zum 1. Juli 2020 wird die Rente erhöht. Wann kommt die neue, höhere Rente erstmals auf das Konto der Rentner? Hier finden Sie alle relevanten Informationen.
Rentenerhöhung im Juli 2020: Wann kommt die höhere Rente aufs Konto?
Opec einig über Verlängerung des Öl-Förderlimits
Mit der Drosselung ihrer Ölproduktion wollen große Förderländer dem Preisverfall in der Corona-Krise einen Riegel vorschieben. Die Opec und ihre Kooperationspartner …
Opec einig über Verlängerung des Öl-Förderlimits
Nach Kurs-Absturz in der Corona-Krise: Lufthansa fliegt aus dem Dax - und kündigt nun großzügigen Service für Touristen an
Die Lufthansa braucht wegen der Corona-Krise staatliche Hilfe. Vor Kurzem flog der Konzern zudem aus dem Dax. Seinen Kunden macht er nun aber ein großzügiges Angebot.
Nach Kurs-Absturz in der Corona-Krise: Lufthansa fliegt aus dem Dax - und kündigt nun großzügigen Service für Touristen an
Rechtsstreit um Ikea-Klassiker "Malm" beendet
Düsseldorf (dpa) - Der jahrelange Rechtsstreit um den Ikea-Bettenklassiker "Malm" ist beendet. Die Klage sei zurückgezogen, sagte ein Sprecher des Düsseldorfer …
Rechtsstreit um Ikea-Klassiker "Malm" beendet

Kommentare