+
Der Frankfurter Flughafen hat einen Passagier-Rekord zu vermelden.

Guter Start in den Sommer

Passagier-Rekord am Frankfurter Flughafen

Frankfurt/Main - Guter Start in den Sommer für den Frankfurter Flughafen: Er hat einen Passagier-Rekord für den Monat Juni zu vermelden. Auch für das erste Halbjahr steht ein Passagier-Plus zu Buche.

Der Start in den Sommer hat dem Frankfurter Flughafen einen Passagier-Rekord für den Monat Juni eingebracht. Im Vergleich zum Vorjahresmonat wuchs die Zahl der Fluggäste um 3,4 Prozent auf knapp 5,6 Millionen, wie der Betreiber Fraport am Donnerstag mitteilte. Für das erste Halbjahr 2014 steht damit ein Plus von 2,4 Prozent auf fast 27,8 Millionen Passagiere zu Buche. Für das Gesamtjahr hat Fraport-Chef Stefan Schulte ein Fluggast-Plus von 2 bis 3 Prozent in Aussicht gestellt. In den ersten sechs Monaten belasteten mehrere Streiks die Entwicklung.

Im Frachtgeschäft zeigte der Trend nach den jüngsten Zuwächsen zuletzt wieder nach unten. Das Aufkommen an Fracht und Luftpost sank im Juni um 3,8 Prozent auf gut 175 500 Tonnen. Im ersten Halbjahr wurden am Frankfurter Flughafen insgesamt 1,04 Millionen Tonnen Fracht und Post abgefertigt, 2,5 Prozent mehr als ein Jahr zuvor.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Finanzbericht offenbart desolate Lage von Air Berlin
Tausenden Mitarbeitern der insolventen Air Berlin droht die Kündigung - das Unternehmen setzt deshalb vor allem auf eine Transfergesellschaft. Der Finanzbericht lässt …
Finanzbericht offenbart desolate Lage von Air Berlin
Beliebtes Getränk könnte bald wesentlich teurer werden
Die niedrige Ernte 2017 wird nach Experteneinschätzung noch vor Jahresende zu spürbaren Preissteigerungen an den Supermarktregalen führen.
Beliebtes Getränk könnte bald wesentlich teurer werden
Internet-Millionär stirbt bei furchtbarem Unfall
Der deutsche Online-Juwelier Alexander Ferch, der mit seinem Trauring-Konfigurator bekannt wurde, ist bei einem Surf-Unfall in Spanien ums Leben gekommen. 
Internet-Millionär stirbt bei furchtbarem Unfall
Dax pendelt um 13 000 Punkte
Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Aktienmarkt ist kaum verändert in die neue Woche gestartet.
Dax pendelt um 13 000 Punkte

Kommentare