Brückendrama in Genua - Weitere Todesopfer - Neunjähriges Mädchen und seine Eltern geborgen

Brückendrama in Genua - Weitere Todesopfer - Neunjähriges Mädchen und seine Eltern geborgen
+
Die speziellen Schutzvorschriften für Pauschalreisende gelten nun auch für Urlauber, die sich ihre Reise im Internet selber zusammenstellen. Foto: Jens Kalaene

Verbraucherschutz

Pauschalreisende bekommen mehr Rechte

Berlin (dpa) - Pauschalurlauber genießen künftig einen verbesserten Verbraucherschutz. Dieses Ziel verfolgt die Pauschalreise-Richtlinie der EU, deren Umsetzung nach dem Bundestag auch der Bundesrat beschlossen hat.

Urlauber bekommen dadurch mehr Rechte, wenn es bei einer Reise Pannen gibt oder der Anbieter pleite geht. Zudem werden die speziellen Schutzvorschriften für Pauschalreisende auf jene Urlauber ausgeweitet, die sich ihre Reise im Internet selber zusammenstellen.

Der bisherige Rechtsrahmen stammte aus dem Jahr 1990. Doch anstelle der üblichen Pauschalreisen kombinieren heute viele Urlauber im Internet einzelne Reise-Bausteine auf eigene Faust. Deshalb profitieren Verbraucher künftig schon dann vom besonderen Schutz für Pauschalreisende, wenn sie auf einem Buchungsportal mehrere unterschiedliche Leistungen innerhalb desselben Buchungsvorgangs ausgewählt haben - etwa einen Flug, ein Hotel und einen Mietwagen.

Die Reiseveranstalter sehen die Reform kritisch, haben sich mit dem Ergebnis jedoch arrangiert. Norbert Fiebig, der Präsident des Deutschen Reise-Verbands sprach von "Schadensbegrenzung". Trotz zusätzlicher Bürokratielasten könne die Branche mit den Neuerungen leben.

Gesetz zur Umsetzung der Pauschalreiserichtlinie

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bauernverband fordert Verdoppelung der Schweinfleischpreise
Berlin (dpa) - Die Preise für Schweinefleisch müssen nach Ansicht des Deutschen Bauernverbandes drastisch erhöht werden. Sonst drohe einigen der von neuen …
Bauernverband fordert Verdoppelung der Schweinfleischpreise
Kurioses Aldi-Produkt im Ausland ein Renner - in Deutschland zögert der Discounter noch
Im Ausland ist ein Produkt von Aldi der absolute Bestseller. Doch es gibt eine Sache, die kurios ist - denn man muss beim Kauf den Ausweis vorzeigen. 
Kurioses Aldi-Produkt im Ausland ein Renner - in Deutschland zögert der Discounter noch
Türkische Notenbank umgeht Erdogans Zins-Veto
Auch wenn sich die Lage etwas entspannt: Die Türkei kämpft mit einer handfesten Währungskrise, und die hohe Inflation belastet Verbraucher und Wirtschaft. Der Präsident …
Türkische Notenbank umgeht Erdogans Zins-Veto
Musk zeigt sein Innenleben: Gesundheit "nicht gerade toll"
Kaum ein Firmenchef im Silicon Valley steht so unter Druck wie Tesla-Chef Elon Musk. Er selbst nennt seinen Gesundheitszustand "nicht gerade toll". In einem Interview …
Musk zeigt sein Innenleben: Gesundheit "nicht gerade toll"

Kommentare