Flugzeug bei Ravensburg abgestürzt: Bericht über Tote

Flugzeug bei Ravensburg abgestürzt: Bericht über Tote

PepsiCo mit starkem Auslandsgeschäft

- Purchase - Der amerikanische Erfrischungsgetränkeproduzent PepsiCo hat dank eines hervorragenden Auslandsgeschäfts und soliden Zuwachsraten im US-Markt die Gewinnerwartungen der Wall Street erfüllt. Der nach Coca-Cola weltweit zweitgrößte Hersteller von Erfrischungsgetränken verdiente im dritten Quartal dieses Jahres 1,1 Milliarden Dollar (940 Mio Euro) oder 62 (Vorjahresvergleichszeit:53) Cent je Aktie. Dies entsprach einem Gewinnanstieg von 15 Prozent, teilte das in Purchase (New York) ansässige Unternehmen mit. Der Quartalsumsatz erhöhte sich auf 6,8 (6,3) Milliarden Dollar.

 <P>Konzernchef Steve Reinemund hob das gute Abschneiden der wichtigsten US-Sparten Frito-Lay (Knabbergebäck) und PepsiCo Beverages (Getränke) hervor. Das Auslandsgeschäft entwickelte sich noch stärker. Der Neunmonatsumsatz stieg auf 18,9 (17,7) Milliarden Dollar und der Neunmonatsgewinn auf 2,9 (2,5) Milliarden Dollar oder 1,64 (1,40) Dollar je Aktie.</P><P>Der weltweite Absatz des Unternehmens erhöhte sich im dritten Quartal und seit Jahresanfang jeweils um rund fünf Prozent. Der Knabbergebäckabsatz legte im Ausland vor allem dank des guten europäischen Geschäfts sogar um zehn Prozent zu. Der ausländische Getränkeabsatz stieg um acht Prozent. Es gab in fast allen Hauptmärkten Steigerungsraten. China, der Nahe Osten, Großbritannien, Spanien und Indien trugen mit zu dem Absatzanstieg bei.</P><P>Dies habe Rückschläge teilweise wettgemacht, die in Deutschland durch das Dosenpfand sowie in Venezuela und Mexiko durch die konjunkturelle Lage verursacht wurden. Der Auslandsumsatz habe sich im dritten Quartal um 16 Prozent und der Auslandsgewinn um zwölf Prozent erhöht, wobei sich Wechselkursveränderungen negativ bemerkbar machten.</P><P>PepsiCo profitierte von geringen Fusionskosten beim Zusammenschluss mit dem Nahrungsmittelunternehmen Quaker. Die Gesellschaft erwartet für das Gesamtjahr einen Gewinn von 2,19 Dollar je Aktie.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Deutschlands Wirtschaftsboom dauert an - aber Einkommens-Ungleichheit
Der private Konsum, gute Geschäfte in der Industrie oder am Bau treiben den Wirtschaftsaufschwung. Doch von dem Wachstum profitieren nicht alle Menschen gleichermaßen.
Deutschlands Wirtschaftsboom dauert an - aber Einkommens-Ungleichheit
Dax schließt nach EZB-Entscheid mit Verlusten
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax ist am Donnerstag nach dem Zinsentscheid der Europäischen Zentralbank (EZB) mit leichten Verlusten aus dem Handel gegangen. Der deutsche …
Dax schließt nach EZB-Entscheid mit Verlusten
Airbus-Verwaltungsratschef für Wechsel in der Führungsetage
Korruptionsverdacht und Personalspekulationen: Seit Monaten rumort es beim europäischen Luftfahrtriesen Airbus. Nun wird auch ganz offen über mögliche Management-Wechsel …
Airbus-Verwaltungsratschef für Wechsel in der Führungsetage
IG Metall kündigt Warnstreiks auch im Südwesten an
Ludwigsburg (dpa) - Der Metall- und Elektroindustrie stehen in der laufenden Tarifrunde auch in Baden-Württemberg ab dem 8. Januar die ersten Warnstreiks bevor.
IG Metall kündigt Warnstreiks auch im Südwesten an

Kommentare