Elon Musk, Chef der Weltraumfirma SpaceX und Tesla-CEO, bei einer Preisverleihung in Berlin
+
Jackpot? Elon Musk, der milliardenschwere Tesla-CEO, jubelt in Berlin nicht nur, weil ihm Preise verliehen werden.

Für Gigafactory Grünheide

Altmaier verspricht Tesla „beträchtliche Förderung“: Wie viele Steuermillionen kassiert Elon Musk?

  • vonChristian Schulz
    schließen

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) will die Ausbaupläne von Elon Musk am Tesla-Standort Grünheide mit massiven Fördermitteln unterstützen. Zuvor brauche es allerdings Klarheit, was der E-Auto-Hersteller genau vorhabe.

Berlin – Tesla* kann Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier zufolge mit einer „beträchtlichen Förderung“ seitens des Staates rechnen. Details könne er jedoch erst nennen, sobald das zweite Großprojekt zur Batteriezellenfertigung von der EU-Kommission genehmigt worden sei, so der CDU-Politiker. Tesla-Chef Elon Musk habe zugesagt, das geplante Werk des Elektroauto-Herstellers im Umland der Hauptstadt werde die größte Batterieproduktion des US-Unternehmens. „Musk steht zu seinem Investment in Brandenburg“, so Altmaier. Die geplante „Gigafactory Berlin-Brandenburg“ werde womöglich die größte des E-Auto-Pioniers werden.

Wie viel Geld aus der Staatsschatulle an das derzeit wertvollste Automobilunternehmen der Welt fließen soll, ist noch unklar. Der konkrete Betrag der Fördermittel werde festgelegt, wenn man wisse, in welchem Umfang Elon Musk in innovative und neue Produkte investiere. Grundsätzliche Voraussetzung sei, dass hierzulande nicht nur Batterien gefertigt würden, sondern auch Forschung in Deutschland stattfinde. Diese Klarheit brauche man, bevor die Gelder flössen, verspricht Wirtschaftsminister Peter Altmaier: „Ich bin aber ganz sicher, dass Elon Musk die Aussage, dass er die größte Batteriefabrik der Welt in Brandenburg bauen möchte, nicht aus heiterem Himmel getroffen hat. Ich kenne Herrn Musk seit vielen Jahren.“ Alles zu den Versprechen von Wirtschaftsminister Altmaier und ob Tesla mit einem deutschen Hersteller fusioniert, lesen Sie bei 24auto.de* *24auto.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Auch interessant

Kommentare