+
An einer Laminat-Presse fädeln zwei Arbeiter der Pfleiderer AG in Arnsberg eine Bahn Buchendekor ein. Die Pfleiderer AG befürchtet eine weitere Verschlechterung der Geschäftslage und prüft die Schließung einzelner Werke.

Pfleiderer befürchtet Verlust im Jahr 2009

München - Der Bau- und Möbelzulieferer Pfleiderer befürchtet nach einer weiteren Verschlechterung der Geschäftslage im zweiten Quartal einen Verlust im Gesamtjahr.

Gegen die Erwartungen habe sich der Negativtrend im zweiten Quartal fortgesetzt, sagte Vorstandschef Hans Overdiek am Dienstag bei der Hauptversammlung in München laut Redetext. Eine belastbare Prognose für die Umsatz- und Ergebnisentwicklung 2009 sei nicht möglich, ein Verlust aber ausdrücklich nicht ausgeschlossen.

Wegen der schwierigen Lage prüft der Konzern aus dem oberpfälzischen Neumarkt Werkschließungen und verhandelt über staatliche Hilfe.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Air-Berlin-Tochter Niki: Gericht lehnt Insolvenzantrag ab
Korneuburg (dpa) - Aufatmen bei der österreichischen Air-Berlin-Tochter Niki: Das Gericht in Korneuburg wies den Insolvenzantrag eines österreichischen …
Air-Berlin-Tochter Niki: Gericht lehnt Insolvenzantrag ab
London schmeißt Uber raus - Widerspruch angekündigt
Uber schien die heftigen Konflikte mit Behörden und Taxi-Branche in Europa beigelegt zu haben, doch nun sorgt London für einen Eklat. Die britische Hauptstadt will den …
London schmeißt Uber raus - Widerspruch angekündigt
London wirft Fahrdienst Uber raus
Uber wollte dem Taxi Konkurrenz machen. Zumindest in London ist das vorerst schiefgegangen: Die Stadt will den Fahrdienst von ihren Straßen verbannen.
London wirft Fahrdienst Uber raus
Adidas-Chef: Atempause für schwächelnde Tochter Reebok
Nürnberg (dpa) - Adidas-Chef Kasper Rorsted will die schwächelnde US-Tochter Reebok bis mindestens Ende 2018 behalten. Auf die Frage, ob Reebok zu diesem Zeitpunkt noch …
Adidas-Chef: Atempause für schwächelnde Tochter Reebok

Kommentare