+
An einer Laminat-Presse fädeln zwei Arbeiter der Pfleiderer AG in Arnsberg eine Bahn Buchendekor ein. Die Pfleiderer AG befürchtet eine weitere Verschlechterung der Geschäftslage und prüft die Schließung einzelner Werke.

Pfleiderer befürchtet Verlust im Jahr 2009

München - Der Bau- und Möbelzulieferer Pfleiderer befürchtet nach einer weiteren Verschlechterung der Geschäftslage im zweiten Quartal einen Verlust im Gesamtjahr.

Gegen die Erwartungen habe sich der Negativtrend im zweiten Quartal fortgesetzt, sagte Vorstandschef Hans Overdiek am Dienstag bei der Hauptversammlung in München laut Redetext. Eine belastbare Prognose für die Umsatz- und Ergebnisentwicklung 2009 sei nicht möglich, ein Verlust aber ausdrücklich nicht ausgeschlossen.

Wegen der schwierigen Lage prüft der Konzern aus dem oberpfälzischen Neumarkt Werkschließungen und verhandelt über staatliche Hilfe.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Debatte um Managergehälter - Eigentümer am Zug
Gehaltsexzesse und abgehobene Abfindungen für Manager gehören an den Pranger, findet Merkur-Redakteurin Corinna Maier, eine Gehaltsgrenze durch den Gesetzgeber ist aber …
Debatte um Managergehälter - Eigentümer am Zug
VW-Aufsichtsrat berät neues Vergütungssystem
Wolfsburg (dpa) - Der Aufsichtsrat von Volkswagen kommt heute zu Beratungen unter anderem über eine Reform des umstrittenen Vergütungssystems zusammen. Demnach soll …
VW-Aufsichtsrat berät neues Vergütungssystem
BASF legt Zahlen für das Geschäftsjahr 2016 vor
Ludwigshafen (dpa) - Nach dem tödlichen Explosionsunglück im vergangenen Oktober am Stammsitz Ludwigshafen hielt der Chemiekonzern BASF an seiner Prognose für das …
BASF legt Zahlen für das Geschäftsjahr 2016 vor
Angeklagtem VW-Manager drohen 169 Jahre Haft
Detroit - Einem deutschen VW-Manager droht in den USA eine mehr als lebenslange Strafe wegen angeblicher Beteiligung am Abgas-Skandal. Sein Anwalt plädiert auf …
Angeklagtem VW-Manager drohen 169 Jahre Haft

Kommentare