+
In dem Tarifstreit geht es um die Vergütung und die Arbeitszeiten der rund 4.500 Piloten im Passagiergeschäft, bei der Frachttochter Lufthansa Cargo und bei Germanwings

Piloten bei Lufthansa drohen mit Warnstreiks

Frankfurt/Main - Bei der Lufthansa stehen möglicherweise erste Warnstreiks ins Haus. Derzeit liefen die Vorbereitungen für die Urabstimmung.

Bei der Lufthansa stehen möglicherweise erste Warnstreiks ins Haus. Das sagte der Sprecher der Vereinigung Cockpit, Jörg Handwerg, am Donnerstag der Nachrichtenagentur DAPD. Ein Streik sei zwar erst nach Abschluss der im Lauf der kommenden Woche beginnenden und vermutlich vier Wochen dauernden Urabstimmung möglich. Warnstreiks könne es aber schon vorher geben, betonte er.

In dem Tarifstreit geht es um die Vergütung und die Arbeitszeiten der rund 4.500 Piloten im Passagiergeschäft, bei der Frachttochter Lufthansa Cargo und bei Germanwings. Die Vereinigung Cockpit ist laut Handwerg weiterhin bereit, über eine Nullrunde nachzudenken, wenn die Lufthansa belastbare Zusagen über Arbeitsplatzsicherheit und Perspektiven mache.

Es habe habe zu keiner Zeit ein Angebot seitens der Lufthansa gegeben. “Es ist unser Bestreben, die Arbeitsplätze in Deutschland zu erhalten und nicht die Ausflaggung der eigenen Arbeitsplätze mitzufinanzieren“, betonte Handwerg. Die Pilotenvereinigung hatte die Tarifverhandlungen kurz vor Weihnachten für gescheitert erklärt.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erster Amazon-Supermarkt ohne Kassen öffnet in Seattle
Amazon will den Supermarkt neu erfinden: Keine Kassen, keine Schlangen, man nimmt, was man braucht und geht einfach raus. Ab Montag können Verbraucher die Technologie im …
Erster Amazon-Supermarkt ohne Kassen öffnet in Seattle
Hoffnung auf neue Regierung stützt den Dax
Frankfurt/Main (dpa) - Hoffnungen auf eine baldige Regierungsbildung in Deutschland haben den Dax am Montag etwas weiter voran gebracht.
Hoffnung auf neue Regierung stützt den Dax
Aldi bricht ab heute ein großes Rabatt-Tabu
Die Kunden wird es freuen, die Konkurrenz ins Schwitzen bringen: Aldi bricht ab Montag ein großes Rabatt-Tabu und startet eine noch nie dagewesene Aktion.
Aldi bricht ab heute ein großes Rabatt-Tabu
Air-Berlin-Pleite lässt Passagierzahlen einbrechen
Berlin/Frankfurt (dpa) - Die Pleiten der Fluggesellschaft Air Berlin und nachfolgend ihrer Tochter Niki haben im Dezember das Passagierwachstum an den deutschen …
Air-Berlin-Pleite lässt Passagierzahlen einbrechen

Kommentare