Verheerender Anschlag in Ägypten: Zahl der Toten auf 155 gestiegen

Verheerender Anschlag in Ägypten: Zahl der Toten auf 155 gestiegen
+

Getäfelte Wandschränke

Tipps halfen Polizei bei BayernLB-Durchsuchung

München - Die früheren Vorstände der BayernLB  hatten in der Chefetage anscheinend nicht nur Freunde: So stieß die Polizei erst durch anonyme Hinweise auf versteckte Bereiche in den Vorstandbüros

Im Münchner Prozess wegen des Milliardendebakels mit der österreichischen Bank Hypo Alpe Adria berichtete ein Polizist am Montag als Zeuge von einer anonymen Anzeige. Sie ging im Zuge der Ermittlungen bei der Polizei ein und stammte vermutlich von einem Mitarbeiter der Bank. Darin hieß es, die Polizei habe bei ihrer ersten Durchsuchung in der Landesbank einige Stellen in der Vorstandsetage übersehen: unter anderem dunkel getäfelte Wandschränke, aber auch eine Dachschräge und Ruhezonen für die Vorstände.

„Dann sind wir halt nochmal in die Landesbank rein“, sagte der Zeuge vor dem Landgericht München. Da der Vorstandsbereich nicht frei zugänglich ist, vermutet die Polizei, dass die anonyme Anzeige aus den eigenen Reihen der BayernLB stammte. „Das muss schon ein Insider gewesen sein.“

In dem Prozess müssen sich der ehemalige BayernLB-Chef Werner Schmidt und sein Vize Rudolf Hanisch wegen Untreue verantworten, weil sie die Hypo Alpe Adria 2007 zu leichtsinnig und zu teuer gekauft haben sollen. Zudem wirft die Anklage ihnen Bestechung des früheren Kärntner Landeshauptmanns Jörg Haider vor. Beide bestreiten die Vorwürfe. Gegen vier weitere Angeklagte war das Verfahren vor wenigen Wochen gegen Zahlung einer Geldauflage eingestellt worden.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Projekte für bessere Stadtluft sollen starten
Im Schatten der schwierigen Regierungsbildung ist die Dieselkrise etwas in den Hintergrund geraten. Für viele Städte mit schmutziger Luft bleibt das Thema aber …
Projekte für bessere Stadtluft sollen starten
Nachfrage nach E-Zigaretten gestiegen
Frankfurt/Main (dpa) - E-Zigaretten werden in Deutschland bei Rauchern immer beliebter. Binnen eines Jahres hat sich der Umsatz mit den als weniger gesundheitsschädlich …
Nachfrage nach E-Zigaretten gestiegen
Preisexplosion für Flugtickets: Kartellamt prüft Lufthansa
Seit der Air-Berlin-Pleite ist Fliegen innerhalb Deutschlands teurer geworden. Nach vielen Kundenbeschwerden nimmt das Bundeskartellamt die Preise der Lufthansa nun …
Preisexplosion für Flugtickets: Kartellamt prüft Lufthansa
Dax nach Ifo-Index moderat im Plus
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat sich am Freitag dank solider Wirtschaftsaussichten aus Deutschland über der Marke von 13.000 Punkten stabilisiert. Nach einem …
Dax nach Ifo-Index moderat im Plus

Kommentare