Post stockt Personal für Weihnachtspäckchen auf

Bonn - Die Deutsche Post hat das Personal noch einmal deutlich aufgestockt. Alle verfügbaren Kräfte sind im Einsatz, um die letzten Weihnachtspäckchen an den Mann zu bringen. Die Postboten machen dafür sogar Überstunden.

Alle verfügbaren Mitarbeiter seien im Einsatz, sagte Post-Sprecher Stefan Heß der Nachrichtenagentur dapd. Sogar aus der Verwaltung seien Mitarbeiter in den Sortierzentren im Einsatz. Allein in Frankfurt seien es mehr als 400 zusätzliche Kräfte. Insgesamt versuche die Post, mit mehreren Tausend zusätzlichen Beschäftigten die Weihnachtspost noch rechtzeitig zu verteilen. Allerdings sei dies wegen der Witterungsverhältnisse schwierig. Expresssendungen sollen daher auch noch am ersten Weihnachtsfeiertag zugestellt werden.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Volkswirte sehen deutsche Wirtschaft in Top-Form
In vielen Chefetagen herrscht geradezu eine Konjunktur-Euphorie, auch Volkswirte sprechen von "sonnigen Aussichten" für die deutsche Wirtschaft. Das hilft dem …
Volkswirte sehen deutsche Wirtschaft in Top-Form
Volkswirte sehen deutsche Wirtschaft in Topform - Vereinzelt Skepsis
In vielen Chefetagen herrscht geradezu eine Konjunktur-Euphorie - und auch Volkswirte sprechen von „sonnigen Aussichten“ für die deutsche Wirtschaft. Das sorgt für …
Volkswirte sehen deutsche Wirtschaft in Topform - Vereinzelt Skepsis
"Schlagzeilen-Risiko" belastet Pfund bei Brexit-Gesprächen
Um rund 20 Prozent ist das Pfund seit dem Brexit-Votum zum Euro eingebrochen. Kein Anlass zur Sorge, sondern eine ganz natürliche Bewegung, sagt der Finanzexperte James …
"Schlagzeilen-Risiko" belastet Pfund bei Brexit-Gesprächen
Trotz unerwartet starken Jahresstarts: US-Wirtschaft schwächelt
Deutlich besser ausgefallen als angenommen ist das Wirtschaftswachstum der Vereinigten Staaten unter Führung Trumps. Dennoch hat sie an Schwung verloren.
Trotz unerwartet starken Jahresstarts: US-Wirtschaft schwächelt

Kommentare