+
Preise für 0180-Nummern sind gedeckelt worden.

Preise für 0180-Nummern gedeckelt

Bonn - Mehr Verbraucherschutz bei 0180-Nummern: Anrufe aus dem Mobilfunknetz auf diese Rufnummern dürfen seit Monatsbeginn maximal nur noch 42 Cent pro Minute kosten.

Das hat die Bundesnetzagentur am Montag mitgeteilt. Zudem müssten nun bei jeder Angabe einer 0180-Rufnummer nicht nur die Preise für Anrufe aus dem Festnetz, sondern zusätzlich auch die Mobilfunkhöchstpreise angegeben werden. Der bloße Hinweis auf möglicherweise abweichende Handypreise reicht damit den Angaben zufolge nicht mehr aus.

DAPD

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Abgasmanipulation: USA verklagen Fiat Chrysler
Droht Fiat Chrysler in den USA das gleiche Schicksal wie Volkswagen? Die US-Regierung nimmt sich das zweite Branchenschwergewicht wegen vermeintlichem Abgas-Betrugs vor. …
Abgasmanipulation: USA verklagen Fiat Chrysler
Flughafen BER: Es gibt gute Nachrichten!
Ein Eröffnungstermin für den neuen Hauptstadtflughafen ist zwar immer noch nicht in Sicht. Doch es gibt gute Nachrichten zum Flughafen BER.
Flughafen BER: Es gibt gute Nachrichten!
USA verklagen Fiat Chrysler wegen Diesel-Abgasmanipulation
Die USA verklagen Fiat Chrysler wegen Diesel-Abgasmanipulation. Die US-Umweltbehörde wirft dem Unternehmen vor bei Diesel-Autos die Abgaswerte im Test mit einer Software …
USA verklagen Fiat Chrysler wegen Diesel-Abgasmanipulation
Dax profitiert von guten Wirtschaftsdaten
Frankfurt/Main (dpa) - Gute Konjunktursignale aus Europa haben dem Dax am Dienstag etwas Auftrieb gegeben. Vor allem das Rekordhoch des Ifo-Geschäftsklimas sorgte für …
Dax profitiert von guten Wirtschaftsdaten

Kommentare