Presse: Britischem Hertie-Eigentümer droht das Aus

Düsseldorf - Die Warenhauskette Hertie droht einem Pressebericht zufolge in den Strudel des ums Überleben kämpfenden britischen Eigentümers Dawnay Day gezogen zu werden. Die 4100 Hertie-Mitarbeiter seien am Donnerstag offiziell über die Schieflage des Finanzinvestors informiert worden.

Das berichtet das "Handelsblatt" (Montagausgabe) unter Berufung auf den Gesamtbetriebsrat. Laut Hertie-Lieferant Lekkerland gewähre der Kreditversicherer Euler-Hermes ab 1. August keine Ausfallgarantien mehr für Hertie-Lieferungen.

Ein westdeutscher Unternehmer habe gesagt, ihm sei Hertie zum Kauf angeboten worden. Auch von einem international tätigen Makler sei zu hören, Hertie gehöre zu den deutschen Kaufhausketten, die derzeit im Markt angeboten würden, heißt es weiter. Weder Dawnay Day noch Hertie oder der Aufsichtsrat hätten die Informationen kommentieren wollen.

Dem britischen Investor Dawnay Day gehören 85 Prozent an Hertie. Schuld am Niedergang von Dawnay Day tragen der Zeitung zufolge der Verfall der Immobilienpreise und verschärfte Kreditbedingungen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rückruf: Unzulässige Abgas-Software auch bei VW Touareg
Immer noch wird etwas entdeckt im VW-Abgasskandal. Dieses Mal geht es um einen Geländewagen. Kunden müssen in die Werkstätten, ein Software-Update ist bereits …
Rückruf: Unzulässige Abgas-Software auch bei VW Touareg
Brüssel gibt grünes Licht für Air-Berlin-Übernahme durch Easyjet
Die EU-Wettbewerbshüter haben für die Übernahme von Teilen der insolventen Fluglinie Air Berlin durch Easyjet grünes Licht gegeben.
Brüssel gibt grünes Licht für Air-Berlin-Übernahme durch Easyjet
Ryanair-Piloten wollen streiken - Airline lehnt Gespräche ab
Beim Billigflieger Ryanair wurde noch nie gestreikt. Das soll sich nach dem Willen mehrerer europäischer Pilotengewerkschaften noch in diesem Jahr ändern. Auch in …
Ryanair-Piloten wollen streiken - Airline lehnt Gespräche ab
Deutschland von Erdgasimporten abhängig
Die Förderung eigenen Erdgases in Deutschland sinkt, Importe müssen daher die Versorgung und den Erfolg der Energiewende absichern. Diese Abhängigkeit von außen sehen …
Deutschland von Erdgasimporten abhängig

Kommentare