+
Privatbanken sind vom Ausmaß der HRE-Krise überrascht.

Privatbanken von Ausmaß der HRE-Krise überrascht

Berlin - Die privaten Banken waren vor der Milliarden- Rettung der Hypo Real Estate (HRE) selbst überrascht über das wahre Ausmaß der Krise des maroden Instituts.

Über die negative Entwicklung bei der HRE und die ernsthaften Schwierigkeiten hätten die anderen Banken keine Erkenntnisse gehabt, sagte der frühere Bankenpräsident Klaus-Peter Müller am Dienstag in Berlin vor dem HRE- Untersuchungsausschuss des Bundestages in Berlin. “Die Ernsthaftigkeit der Lage bei der Bank war uns nicht bewusst.“

Die HRE habe keine verlässliche Zahlen und immer neue Erkenntnisse vorgelegt. Die Verärgerung darüber sei groß gewesen. Commerzbank-Aufsichtsratschef Müller hatte an der Rettungsaktion Ende September 2008 teilgenommen, bei dem Banken und Bundesregierung ein erstes HRE-Rettungspaket von 35 Milliarden Euro geschnürt hatten.

Das musste dann nur wenige Tage später nochmals deutlich aufgestockt werden. Der Bundesregierung bescheinigte Müller bei den Verhandlungen “absolute Härte“. Der von der Opposition scharf kritisierte Finanzstaatssekretär Jörg Asmussen, der erst später zu den Gesprächen dazugestoßen war, sei auf der “Höhe der Veranstaltung gewesen“.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nachfrage nach E-Zigaretten gestiegen
Frankfurt/Main (dpa) - E-Zigaretten werden in Deutschland bei Rauchern immer beliebter. Binnen eines Jahres hat sich der Umsatz mit den als weniger gesundheitsschädlich …
Nachfrage nach E-Zigaretten gestiegen
Preisexplosion für Flugtickets: Kartellamt prüft Lufthansa
Seit der Air-Berlin-Pleite ist Fliegen innerhalb Deutschlands teurer geworden. Nach vielen Kundenbeschwerden nimmt das Bundeskartellamt die Preise der Lufthansa nun …
Preisexplosion für Flugtickets: Kartellamt prüft Lufthansa
Dax nach Ifo-Index moderat im Plus
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat sich am Freitag dank solider Wirtschaftsaussichten aus Deutschland über der Marke von 13.000 Punkten stabilisiert. Nach einem …
Dax nach Ifo-Index moderat im Plus
Prognose: Deutscher Wohnungsbau noch Jahre unter Bedarf
Weil das Sparkonto nichts mehr bringt, investieren viele Bürger in "Betongold" - und das europaweit. Doch Entlastung für die von rasant steigenden Mieten geplagten …
Prognose: Deutscher Wohnungsbau noch Jahre unter Bedarf

Kommentare