+

Prognose: Keine zusätzlichen Steuerausfälle für Bayern

München - Die bayerische Staatskasse bleibt zumindest vorläufig von zusätzlichen Löchern verschont: Die Zahlen der jüngsten Steuerschätzung lassen  die Finanzexperten in München hoffen.

Wie die jetzt auf den Freistaat heruntergerechneten Daten der aktuellen Steuerschätzung zeigen, muss Finanzminister Georg Fahrenschon (CSU) in diesem Jahr zunächst keine weiteren Einnahmeausfälle verkraften - im Gegenteil: Gegenüber den Ansätzen im Nachtragshaushalt 2010 ergebe sich sogar ein “kleines Plus“, teilte Fahrenschon am Dienstag in München mit.

Die Steuerausfälle würden damit etwas geringer ausfallen als noch im November prognostiziert. Ein Grund ist, dass Fahrenschon etwa die geringeren Einnahmen aufgrund der zu Jahresbeginn in Kraft getretenen Steuersenkungen bereits in den Haushalt eingerechnet hatte. “Mit dem Nachtragshaushalt 2010 liegen wir im Plan“, erläuterte der Minister.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ära Marchionne endet bei Fiat Chrysler und Ferrari vorzeitig
Der Mann, der die Autobauer Fiat und Chrysler einst rettete, sollte eigentlich erst 2019 abtreten. Doch nun ist für Konzernchef Sergio Marchionne schon deutlich früher …
Ära Marchionne endet bei Fiat Chrysler und Ferrari vorzeitig
G20-Treffen: Finanzminister Scholz wirbt für freien Handel
Eigentlich stehen die Zukunft der Arbeit und die Verbesserung der Infrastruktur auf der G20-Agenda. Wegen des anhaltenden Streits zwischen den USA, China und der EU um …
G20-Treffen: Finanzminister Scholz wirbt für freien Handel
Bericht: Datenleck bei Autobauern - auch VW betroffen
New York (dpa) - Zehntausende Dokumente mit sensiblen Daten großer Autohersteller sind laut einem Zeitungsbericht vorübergehend öffentlich im Internet aufgetaucht.
Bericht: Datenleck bei Autobauern - auch VW betroffen
Über 200.000 Autokäufer nutzen Umweltprämie
Die sogenannte Umweltprämie - ein Zuschuss für Kunden beim Kauf eines sauberen Autos - sollte ein Mittel sein, um den Anteil älterer und schmutziger Dieselwagen auf den …
Über 200.000 Autokäufer nutzen Umweltprämie

Kommentare