+
In Hamburg campen die Kapitalismuskritiker jetzt vor der Zentrale der HSH Nordbank.

Protestcamp vor HSH Nordbank

Hamburg - Die Wut über Banken breitet sich auch in Deutschland immer weiter aus: Demonstranten haben jetzt in Hamburg ein Protestcamp vor der Zentrale der HSH Nordbank aufgeschlagen.

Die Demonstranten verbrachten die empfindlich kalte Nacht zu Montag in acht Zelten sowie teilweise auch nur in Schlafsäcken auf dem Straßenpflaster unter freiem Himmel vor dem Bankhaus.

Bankenproteste: So liefen die Demos in Deutschland

Bankenproteste: So liefen die Demos in Deutschland

Die Hamburger Polizei tolerierte die Protestaktion, für die sich nach Angaben einer Polizeisprecherin ein Veranstaltungsleiter verantwortlich bekannte. Nach Kooperationsgesprächen seien Auflagen erteilt und die Identitäten der Teilnehmer festgestellt worden. Erst am Samstag hatten neben zahlreichen anderen Städten auch in Hamburg etwa 2.000 Menschen auf dem Rathausplatz für mehr Demokratie und gegen den Einfluss der Finanzwirtschaft auf die Politik protestiert.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Apple verklagt Chip-Zulieferer Qualcomm
San Diego - Smartphones brauchen eine Funkverbindung. Im Geschäft mit Chips dafür ist der US-Konzern Qualcomm besonders stark. Zuletzt geriet er zunehmend ins Visier von …
Apple verklagt Chip-Zulieferer Qualcomm
Air Asia treibt Pläne für Europa-Verbindungen voran
Davos/Kuala Lumpur (dpa) - Die malaysische Billigfluglinie Air Asia will im Sommer ihre Flüge nach Europa wieder aufnehmen. Zunächst sei eine Strecke von der …
Air Asia treibt Pläne für Europa-Verbindungen voran
Stürzt Trump die Welt in einen „Handelskrieg“?
Washington - Tiefschwarze Szenarien machen die Runde: Die neue US-Regierung könnte die Welt in einen „Handelskrieg“ stürzen. Es gibt viele Fragen und vorerst nur einige …
Stürzt Trump die Welt in einen „Handelskrieg“?
18.000 demonstrieren gegen "Agrarindustrie"
Berlin - Anlässlich des Beginns der Agrarmesse "Grüne Woche" haben Tausende in Berlin unter dem Motto "Wir haben es satt!" für eine Neuausrichtung der Landwirtschaft …
18.000 demonstrieren gegen "Agrarindustrie"

Kommentare