Proteste gegen Telekom-Stellenabbau geplant

- Frankfurt/Bonn - Rund 25 000 Telekom-Beschäftigte wollen an diesem Montag in mehreren deutschen Städte gegen den geplanten Personalabbau des Konzerns demonstrieren. Die Proteste sind an den unterschiedlichen Standorten des Unternehmens geplant, sagte ein ver.di-Sprecher am Sonntag. Schwerpunkte der Aktionen werden Berlin und Bonn sein.

In Berlin, wo auch ver.di-Chef Frank Bsirske sprechen wird, werden rund 2000 Teilnehmer erwartet. In Bonn rechnet die Gewerkschaft mit rund 5000 Demonstranten. Als Redner hat sich ver.di-Vize Franz Tremel angekündigt, der auch stellvertretender TelekomAufsichtsratschef ist. In Bonn kommt am Montag der Telekom-Aufsichtsrat zusammen, um über den Abbau von 32 000 Stellen bis 2008 zu beraten.

Sollte es bei der Entscheidung des Telekom-Vorstands bleiben, droht die Gewerkschaft mit einer "schärferen Auseinandersetzung". "Dann sind Aktionen, die die Arbeitgeber empfindlich spüren, nicht auszuschließen", sagte ein ver.di-Sprecher. "Wir werden auf die Beschlüsse der Aufsichtsratssitzung entsprechend reagieren." Nach einem Bericht der "Frankfurter Sonntagszeitung" drohen einige ver.di-Funktionäre sogar mit Streik. "Wir machen uns arbeitskampffähig", zitiert das Blatt Gewerkschafter.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Drogeriemarktkette dm startet Digitalisierungs-Offensive
Smartphone für alle - bei dm-Angestellten ist das bald Realität. Die weiter wachsende Drogeriemarktkette will Mitarbeiter digital fit machen. Das nutzt auch den Kunden. …
Drogeriemarktkette dm startet Digitalisierungs-Offensive
Tausende Jobs bei Siemens in Gefahr
Bei Siemens jagt ein Sparprogramm das nächste. Schon wieder könnten nun tausende Jobs wegfallen - in zwei Sparten, in denen Konzernchef Kaeser bereits kräftig den …
Tausende Jobs bei Siemens in Gefahr
Airbus feiert Erstflug des A330neo
Sparsamere Triebwerke und neue Flügel: Mit der Neuauflage des Langstrecken-Flugzeugs A330 will Airbus sich im Wettbewerb mit Boeings "Dreamliner" behaupten. Nun hebt der …
Airbus feiert Erstflug des A330neo
Chinas Wirtschaft wächst robust
Pünktlich zum wichtigen Parteikongress in Peking präsentiert China solide Konjunkturdaten. Doch Experten warnen: Das Wachstum wird durch Schulden erkauft. Neue Rezepte …
Chinas Wirtschaft wächst robust

Kommentare