+
Ein Mann liegt auf dem Campingplatz in Kleinröhrsdorf (Sachsen) in einem Liegestuhl. In Deutschland haben voriges Jahr 11 Prozent mehr Urlauber den Campingplatz als Quartier gewählt als 2008.

Elf Prozent mehr Urlauber auf dem Campingplatz

Wiesbaden - Sparsamkeit in der unsicheren Wirtschaftslage oder zurück zur Natur: In Deutschland haben voriges Jahr 11 Prozent mehr Urlauber den Campingplatz als Quartier gewählt als 2008.

Wie das Statistische Bundesamt am Freitag in Wiesbaden auf Basis vorläufiger Zahlen mitteilte, stieg die Zahl der Ankünfte auf 7 Millionen Reisende. Die Zahl der Übernachtungen auf Campingplätzen stieg um 9 Prozent auf 25 Millionen, was bedeutet, dass jeder Gast durchschnittlich 3,57 Tage (und Nächte) auf dem Campingplatz blieb. Nach den Angaben der Statistiker ist das die zweithöchste Zunahme seit 2001. Nur 2003 war mit 10 Prozent auf 23,1 Millionen Übernachtungen der Zuwachs noch höher ausgefallen. Die Zahl der Ankünfte stieg in dem Jahr um 12,4 Prozent auf 6,3 Millionen.

Die Campingplätze hätten sich damit dem allgemeinen Trend stagnierender Übernachtungszahlen widersetzen können, erklärten die Statistiker. Das vorläufige Ergebnis sei eine Schätzung auf Basis der für den Zeitraum Januar bis Oktober vorliegenden Werte. Die Übernachtungen von Gästen aus dem Ausland nahmen demzufolge um 6 Prozent auf 3,7 Millionen zu, die der Gäste aus dem Inland stiegen um 10 Prozent auf 21,3 Millionen.

apn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Air Berlin verhandelt mit Lufthansa und Easyjet - Wöhrl sauer
Air Berlin könnte zu großen Teilen an die Lufthansa gehen. Unterlegene Bieter halten das für eine „Katastrophe“ auch für Passagiere. Sie könnten klagen.
Air Berlin verhandelt mit Lufthansa und Easyjet - Wöhrl sauer
Air Berlin: Unterlegene Bieter zürnen, Arbeitnehmer bangen
Nach der Vorentscheidung im Bieterwettstreit geht es darum, wer wie viele Flugzeuge genau bekommen soll. Ein Zwischenstand wird für Montag erwartet. Nicht nur die …
Air Berlin: Unterlegene Bieter zürnen, Arbeitnehmer bangen
7000 Stahlkocher demonstrieren gegen Stahlfusion
Nach dem Bekanntwerden der Fusionspläne für die europäischen Stahlsparten von Thyssenkrupp und Tata wächst im Ruhrgebiet die Empörung. Bei einer Demonstration in Bochum …
7000 Stahlkocher demonstrieren gegen Stahlfusion
Deutschland deckelt Hermes-Bürgschaften für die Türkei
Die Bundesregierung will weniger Bürgschaften für Geschäfte mit der Türkei bereitstellen - eine Reaktion auf die Konflikte mit dem Land. Es gibt allerdings einen Haken.
Deutschland deckelt Hermes-Bürgschaften für die Türkei

Kommentare