+
Der frühere Siemens-Vorstand Uriel Sharef (M) und seine Anwälte Suzan Denise Hüttemann und Heiko Lesch stehen am Freitag beim Prozessauftakt im Landgericht München.

Prozess gegen Ex-Siemens-Manager vertagt

München - Der Prozess gegen den früheren Siemens-Manager Uriel Sharef ist am Freitag bereits kurz nach Beginn nach einem Antrag der Verteidigung auf Einstellung vertagt worden.

Sharefs Anwalt Heiko Lesch hatte der Staatsanwaltschaft Willkür und einen Verstoß gegen rechtsstaatliche Prinzipien vorgeworfen. So sei der Verteidigung kein ausreichender Einblick in die teils „chaotisch“ geführten Ermittlungsakten im Siemens-Komplex gewährt worden, sagte Lesch. Die Vorbereitung einer sachgerechten Verteidigung sei so nicht möglich gewesen.

Staatsanwalt Richard Findl erklärte, der Antrag der Verteidigung erwecke den Eindruck, „als würde man versuchen, das Verfahren zu ersticken“. Bis zum nächsten Verhandlungstermin am 17. September will Findl eine Stellungnahme erarbeiten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auch General Motors wegen Abgas-Vorwürfen verklagt
Die Autoindustrie droht noch tiefer im Abgas-Sumpf zu versinken. Nur wenige Tage nach Razzien bei Daimler und einer Klage der US-Regierung gegen Fiat Chrysler eröffnen …
Auch General Motors wegen Abgas-Vorwürfen verklagt
US-Wirtschaftsminister Ende Juni in Deutschland
Wirtschaftspolitisch hat es schon mächtig geknirscht zwischen Europa und der neuen US-Regierung. Die Deutschen wollen die Wogen glätten - nach der Kanzlerin war jetzt …
US-Wirtschaftsminister Ende Juni in Deutschland
Öl-Allianz ist sich einig: Förderlimit wird verlängert
Opec- und Nicht-Opec-Staaten rücken im Ringen um einen höheren Ölpreis immer näher zusammen. Doch das Signal einer Verlängerung des Förderlimits ist am Markt zunächst …
Öl-Allianz ist sich einig: Förderlimit wird verlängert
Dax knapp im Minus - schwankender Handel am Feiertag
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat einen launischen Handel an Christi Himmelfahrt mit einem leichten Minus beendet.
Dax knapp im Minus - schwankender Handel am Feiertag

Kommentare