GDL prüft Gesprächsangebot der Bahn

Frankfurt/Main - Nach dem Ablauf ihres Ultimatums prüft die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) ein Gesprächsangebot der Deutschen Bahn.

“Wir sind im Moment in internen Beratungen, um das Angebot zu bewerten“, sagte ein GDL-Sprecher am Mittwoch in Frankfurt. Erst danach könne die Gewerkschaft entscheiden, ob und wann sie ihren Arbeitskampf fortsetzt. Die Beratungen würden voraussichtlich am Nachmittag beendet.

Die Gewerkschaft hatte am vergangenen Freitag bis zum (gestrigen) Dienstag ein verbessertes Tarifangebot von den Arbeitgebern gefordert. Gleichzeitig hatte sie Streiks bis Mittwochmittag ausgeschlossen.

In der Frist hatte die DB der GDL “ihr Angebotspaket und alle Verhandlungsgegenstände erläutert und konkretisiert“, aber ihre Offerte nicht erhöht. Sie bot der GDL aber an, die Verhandlungen an diesem Freitag wieder aufzunehmen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Einfach-Handy Nokia 3310 kommt zurück
Barcelona - Als hätte es die Smartphone-Revolution nicht gegeben: Das klassische Einfach-Handy Nokia 3310 wird neu aufgelegt. Die bunte Reinkarnation bekam beim Mobile …
Einfach-Handy Nokia 3310 kommt zurück
Google heizt Wettlauf um schlauere Smartphones der Zukunft an
Barcelona - Google Assistant gegen Alexa gegen Siri: Der Kampf digitaler Assistenten um die Gunst der Nutzer spitzt sich zu. Google will nun im Kielwasser der …
Google heizt Wettlauf um schlauere Smartphones der Zukunft an
LG präsentiert neue Geräte - G6 mit großem Bildschirm
Barcelona - Wird es erfolgreicher, als der Vorgänger? LG stellt auf dem Mobile World Congress mit dem G6 das aktuellste Modell seines Smartphone-Flagschiffs vor - und …
LG präsentiert neue Geräte - G6 mit großem Bildschirm
Starinvestor Buffett mit Gewinnsprung
Warren Buffetts Gespür für lukrative Geldgeschäfte hat seinen Aktionären einen weiteren Milliardengewinn beschert. In seinem Brief an die Investoren macht die …
Starinvestor Buffett mit Gewinnsprung

Kommentare