+
Eine Unternehmensfahne weht in Augsburg vor dem Betriebsgelände der Firma manroland AG.

MAN prüft Übernahme von 200 Manroland-Lehrlingen

Augsburg - Nach der Pleite des Augsburger Druckmaschinenbauers Manroland will der Münchner MAN-Konzern eventuell alle 200 Auszubildenden am Standort Augsburg übernehmen.

Lesen Sie dazu:

Erste Interessenten für Manroland

“Wir werden das ernsthaft prüfen. Es muss aber natürlich noch in den Gremien diskutiert werden“, sagte MAN-Sprecher Andreas Lampersbach am Dienstag und bestätigte damit einen Bericht der Zeitung “Augsburger Allgemeine“ (Mittwoch). Sie könnten im Dieselmotorenwerk von MAN beschäftigt werden. Der LKW- und Maschinenbaukonzern betreibt in Augsburg bereits ein großes Ausbildungszentrum.

Die Manroland-Eigentümer Allianz und MAN hatten dem angeschlagenen Konzern am Freitag den Geldhahn zugedreht. Dieser musste daraufhin Insolvenz anmelden. Seither bangen rund 6500 Mitarbeiter um ihre Arbeitsplätze - im bayerischen Augsburg allein rund 2500. MAN hält 25 Prozent der Anteile an Manroland.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Streit um Alnatura-Markenrechte beigelegt
Bickenbach/Karlsruhe (dpa) - Der Dauerstreit um die Rechte an der Bio-Marke Alnatura ist beigelegt. Der Gründer der Drogeriekette dm, Götz Werner, hat eine entsprechende …
Streit um Alnatura-Markenrechte beigelegt
Niedrigere Schienen-Maut soll Güterzüge voranbringen
Wie kommt mehr Frachtverkehr von den überlasteten Autobahnen auf die umweltfreundlicheren Bahnschienen? Der Bund gibt nun einen finanziellen Impuls.
Niedrigere Schienen-Maut soll Güterzüge voranbringen
Studie: Mütter arbeiten nach Elternzeit schneller wieder
Vor zehn Jahren wurde das Elterngeld eingeführt. Seitdem scheint es vor allem für Mütter attraktiver geworden zu sein, in Elternzeit zu gehen. Arbeitgeber und …
Studie: Mütter arbeiten nach Elternzeit schneller wieder
Commerzbank nimmt Verlust für raschen Stellenabbau in Kauf
Europas Banken stehen unter massivem Druck und bauen Zehntausende Stellen ab. Die Commerzbank kommt bei ihrem eigenen Abbauprogramm schneller voran als gedacht. Doch das …
Commerzbank nimmt Verlust für raschen Stellenabbau in Kauf

Kommentare