+
Eine Zerlegung der Primondo/ Quelle-Gruppe müsse unbedingt verhindert werden, sagt Quelle-Gesamtbetriebsratschef Ernst Sindel.

Quelle-Betriebsrat: 18 potenzielle Investoren für Arcandor

Frankfurt/Main - Am heutigen Dienstag wird das Insolvenzverfahren für den Handels- und Tourismuskonzern Arcandor eröffnet. Quelle-Gesamtbetriebsratschef Ernst Sindel ist optimistisch: es gebe 18 potenzielle Investoren.

Kurz vor der Eröffnung des formellen Insolvenzverfahrens für den Handels- und Tourismuskonzern Arcandor am Dienstag zeigt sich Quelle-Gesamtbetriebsratschef Ernst Sindel optimistisch: Es gebe “definitiv 18 potenzielle Investoren“, von denen sich etwa acht bis neun für die gesamte Primondo/Quelle-Gruppe interessierten, sagt Sindel der “Frankfurter Rundschau“.

“Zum Glück“ seien auch strategische Geldgeber darunter, denen es um nachhaltigen Erfolg gehe. Die vom vorläufigen Insolvenzverwalter Klaus Hubert Görg angekündigte Verschlankung der Sparte mit dem Abbau jeder dritten Stelle bedeute zwar einen “heftigen Einschnitt“, sagte Sindel. Dennoch gebe es Hoffnung: “Wir haben zweistellige Zuwachsraten beim E-Commerce.“ Auch die Auftragssituation bei Quelle insgesamt sei angesichts der Insolvenz “durchaus zufriedenstellend“.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Frist für Angebote im zweiten Niki-Insolvenzverfahren endet
Korneuburg (dpa) - Im Insolvenzverfahren für die Air-Berlin-Tochter Niki läuft heute eine weitere wichtige Frist ab. Bis dahin haben Interessenten eine zweite Chance, …
Frist für Angebote im zweiten Niki-Insolvenzverfahren endet
Apple holt nach Steuerreform Milliarden-Geldberg in die USA
Jahrelang warteten Apple und andere US-Unternehmen auf eine Steuerreform, um ihre Auslandsgewinne nach Hause zu bringen. Jetzt ist es soweit - und der iPhone-Konzern …
Apple holt nach Steuerreform Milliarden-Geldberg in die USA
Tierwohl-Kennzeichnungen für Fleisch sollen ausgebaut werden
Zum großen Jahresauftakt der Ernährungsbranche in Berlin dreht sich vieles um eine schonendere Landwirtschaft. Bei Kennzeichnungen für Verbraucher soll es voran gehen. …
Tierwohl-Kennzeichnungen für Fleisch sollen ausgebaut werden
Berlin und Paris wollen Digitalwährung Bitcoin kontrollieren
In Deutschland läuft noch die Regierungsbildung. Doch Berlin und Paris arbeiten im Finanzbereich schon an neuen Vorschlägen. Davon sollen auch die Bürger etwas haben.
Berlin und Paris wollen Digitalwährung Bitcoin kontrollieren

Kommentare