+
Noch immer wurde trotz Zusagen und Beteuerungen von Staat und Banken von dem bewilligten Kredit über 50 Millionen Euro noch kein Cent ausbezahlt.

Hängepartie geht weiter

Quelle wartet noch immer auf Massekredit

Der Quelle-Insolvenzverwalter Jörg Nerlich und Bayerns Finanzminster Georg Fahrenschon hatten bereits Mittwoch mit einer Freigabe des Massekredits gerechnet.

Aber noch immer wurde trotz Zusagen und Beteuerungen von Staat und Banken von dem bewilligten Kredit über 50 Millionen Euro noch kein Cent ausbezahlt.

Die Quelle-Mitarbeiter werden auf eine harte Geduldsprobe gestellt. Die Nerven liegen blank.

Lesen Sie auch:

Quelle: Insolvenzverwalter rechnet fest mit Massekredit

Der weitere Druck des Hauptkatalogs von Quelle ruht derweil, weilZulieferer um die Bezahlung ihrer Leistungen fürchten. Mittlerweile hat auch Google die Werbung für das Versandhaus eingestellt. Die Bestellungen sind im Gegensatz zum Vorjahr um 50 Prozent eingebrochen.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Starinvestor Buffett mit Gewinnsprung
Warren Buffetts Gespür für lukrative Geldgeschäfte hat seinen Aktionären einen weiteren Milliardengewinn beschert. In seinem Brief an die Investoren macht die …
Starinvestor Buffett mit Gewinnsprung
Tausende Bankkunden beschweren sich bei der Bafin
Viele Bankkunden ärgern sich über steigende Gebühren - und beschweren sich bei der Finanzaufsicht Bafin über ihr Geldinstitut. Zwar gab es 2016 weniger Beschwerden als …
Tausende Bankkunden beschweren sich bei der Bafin
DSW: Kritik auf Hauptversammlungen wird lauter werden
Deutschlands Unternehmen profitieren von niedrigen Zinsen und dem schwachen Euro. Bei vielen laufen die Geschäfte rund. Dennoch dürfte es auf den Hauptversammlungen …
DSW: Kritik auf Hauptversammlungen wird lauter werden
Lokführergewerkschaft will Alkoholverbot in Bordrestaurants
Heilbronn - Auf Gewalt und Aggressionen treffen Bahn-Mitarbeiter bei ihrer Arbeit fast jeden Tag. Oft liegt es an alkoholisierten Fahrgästen. Die Gewerkschaft der …
Lokführergewerkschaft will Alkoholverbot in Bordrestaurants

Kommentare