Rätselhafter Kurssturz stoppt Dax-Erholung

Frankfurt am Main  - Ein überraschender Kurssturz hat am Donnerstag die Erholung des deutschen Leitindex Dax gestoppt.

Am Nachmittag kam es zu einem regelrechten Absturz im Index, der am Markt für Kopfschütteln und Staunen sorgte. Nachdem der Dax am Morgen noch bis auf 5777 Punkte gestiegen war und seit seinem Tief am Freitag rund acht Prozent gutgemacht hatte, brach er rund eineinhalb Stunden vor Handelsschluss ohne ersichtlichen Grund um rund vier Prozent oder 200 Punkte ein. Mit einem Abschlag von 1,71 Prozent auf 5584,14 Punkten beendete das Börsenbarometer schließlich einen schwankungsreichen Handelstag. Der MDax verlor 0,48 Prozent auf 8705,91 Punkte und der TecDax sank um 0,29 Prozent auf 717,22 Punkte.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Apple holt nach Steuerreform Milliarden-Geldberg in die USA
Jahrelang warteten Apple und andere US-Unternehmen auf eine Steuerreform, um ihre Auslandsgewinne nach Hause zu bringen. Jetzt ist es soweit - und der iPhone-Konzern …
Apple holt nach Steuerreform Milliarden-Geldberg in die USA
Tierwohl-Kennzeichnungen für Fleisch sollen ausgebaut werden
Zum großen Jahresauftakt der Ernährungsbranche in Berlin dreht sich vieles um eine schonendere Landwirtschaft. Bei Kennzeichnungen für Verbraucher soll es voran gehen. …
Tierwohl-Kennzeichnungen für Fleisch sollen ausgebaut werden
Berlin und Paris wollen Digitalwährung Bitcoin kontrollieren
In Deutschland läuft noch die Regierungsbildung. Doch Berlin und Paris arbeiten im Finanzbereich schon an neuen Vorschlägen. Davon sollen auch die Bürger etwas haben.
Berlin und Paris wollen Digitalwährung Bitcoin kontrollieren
Dax legt zu - Rekorde für MDax und SDax
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat am Donnerstag mit Kursgewinnen dem weiter hohen Eurokurs sowie der schwächelnden Wall Street getrotzt. Die deutschen …
Dax legt zu - Rekorde für MDax und SDax

Kommentare