+
Eines der VW-Modelle, die bei Wahl der "Besten Autos 2009" vorne lagen: Der VW Golf.

VW räumt bei Wahl der "Besten Autos 2009" ab

Stuttgart - Der Volkswagen-Konzern hat bei der Wahl der “Besten Autos 2009“ abgeräumt. Mit drei Modellen war die Marke VW in der Spitze dabei, fünfmal war Audi bei den Preisträgern, auch Porsche gewann.

Die Marke VW fuhr mit dem Golf, dem Multivan und dem Polo drei Siege ein. Die Ingolstädter Tochter Audi war bei der Leserwahl der Fachzeitschrift “auto motor und sport“ mit der Mittelklasse-Modellreihe A4/Allroad/A5, dem Cabrio R8 Spyder und dem Geländewagen Q5 erfolgreich.

Porsche gewann mit seinem Panamera in der Luxusklasse, wie “auto motor und sport“ am Donnerstag in Stuttgart mitteilte. Daimler heimste zwei Siege mit seiner E-Klasse und dem Sportwagen SLS AMG ein.

Konkurrent BMW ging dagegen leer aus. Allerdings setzte sich die BMW-Tochter Mini in der Klasse dear Mini-Fahrzeuge an die Spitze.

An der Umfrage beteiligten sich 97 000 Leser des Magazins. Die erfolgreichsten Importmarken in diesem Jahr sind Alfa Romeo, Aston Martin und Mini mit jeweils zwei Top-Platzierungen.

Der mit 12 500 Euro dotierte Paul-Pietsch-Preis geht in diesem Jahr an das erste in Serie produzierte Elektroauto der Welt, den Mitsubishi i-MiEV. Die Zeitschrift vergibt den Technikpreis seit 1989 für besonders innovative Entwicklungen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Regeln verschärft: Diese Falschmeldungen will Facebook künftig löschen
Facebook hat auf die Kritik am Umgang mit Falschmeldungen reagiert und will seine Regeln verschärfen. So soll verhindert werden, dass Konflikte angeheizt werden.
Regeln verschärft: Diese Falschmeldungen will Facebook künftig löschen
Aldi-Mitarbeiterin verrät: „Das wird von uns jede Stunde erwartet“
Jeder Discounter-Einkauf endet an der Kasse. Aber wie gut werden die Kassierer behandelt und gibt es Tempo-Vorgaben? Eine Aldi-Süd-Mitarbeiterin packt aus.
Aldi-Mitarbeiterin verrät: „Das wird von uns jede Stunde erwartet“
SAP-Geschäfte laufen dank starkem Cloud-Geschäft rund
Die Cloud zahlt sich aus für SAP: Das Geschäft mit Mietsoftware im Internet wächst rasant, spült viel Geld in die Kasse und stimmt den Walldorfer Softwarekonzern noch …
SAP-Geschäfte laufen dank starkem Cloud-Geschäft rund
Dax legt nach jüngster Gewinnstrecke eine Pause ein
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax ist nach fünf Gewinntagen in Folge leicht ins Minus gerutscht. Der Deutsche Leitindex fiel um 0,24 Prozent auf 12.735,42 Punkte.
Dax legt nach jüngster Gewinnstrecke eine Pause ein

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.