+
Eines der VW-Modelle, die bei Wahl der "Besten Autos 2009" vorne lagen: Der VW Golf.

VW räumt bei Wahl der "Besten Autos 2009" ab

Stuttgart - Der Volkswagen-Konzern hat bei der Wahl der “Besten Autos 2009“ abgeräumt. Mit drei Modellen war die Marke VW in der Spitze dabei, fünfmal war Audi bei den Preisträgern, auch Porsche gewann.

Die Marke VW fuhr mit dem Golf, dem Multivan und dem Polo drei Siege ein. Die Ingolstädter Tochter Audi war bei der Leserwahl der Fachzeitschrift “auto motor und sport“ mit der Mittelklasse-Modellreihe A4/Allroad/A5, dem Cabrio R8 Spyder und dem Geländewagen Q5 erfolgreich.

Porsche gewann mit seinem Panamera in der Luxusklasse, wie “auto motor und sport“ am Donnerstag in Stuttgart mitteilte. Daimler heimste zwei Siege mit seiner E-Klasse und dem Sportwagen SLS AMG ein.

Konkurrent BMW ging dagegen leer aus. Allerdings setzte sich die BMW-Tochter Mini in der Klasse dear Mini-Fahrzeuge an die Spitze.

An der Umfrage beteiligten sich 97 000 Leser des Magazins. Die erfolgreichsten Importmarken in diesem Jahr sind Alfa Romeo, Aston Martin und Mini mit jeweils zwei Top-Platzierungen.

Der mit 12 500 Euro dotierte Paul-Pietsch-Preis geht in diesem Jahr an das erste in Serie produzierte Elektroauto der Welt, den Mitsubishi i-MiEV. Die Zeitschrift vergibt den Technikpreis seit 1989 für besonders innovative Entwicklungen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Stada-Übernahme durch Finanzinvestoren gescheitert
Die Übernahme von Stada durch Bain und Cinven ist geplatzt. Für den Deal verfehlten die Finanzinvestoren knapp die erforderliche Zustimmung der Aktionäre. Die Aktie …
Stada-Übernahme durch Finanzinvestoren gescheitert
Zehn Euro für "gebührenfreies" Girokonto?
Bad Homburg/Stuttgart (dpa) - Die Wettbewerbszentrale geht erneut gegen aus ihrer Sicht irreführende Werbung einer Bank vor.
Zehn Euro für "gebührenfreies" Girokonto?
Dax startet mit leichtem Plus in die Woche
Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Aktienmarkt hat am Montagnachmittag merklich an Schwung verloren und sein zwischenzeitlich klares Plus mehr als halbiert. Der Dax …
Dax startet mit leichtem Plus in die Woche
Mehr als halbe Milliarde Dollar: BMW investiert in US-Werk Spartanburg
BMW plant große Investitionen in sein Werk im US-Bundesstaat South Carolina. Rund eine halbe Milliarde US-Dollar sollen in den Standort Spartanburg fließen.
Mehr als halbe Milliarde Dollar: BMW investiert in US-Werk Spartanburg

Kommentare