+
Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer will den Gütertransport von der Straße wegbekommen und sieht die Binnenschifffahrt als Alternative.

Ramsauer: Binnenschifffahrt soll gestärkt werden

Berlin - Verkehrsminister Peter Ramsauer will die Straßen vom Gütertransport entlasten und hat dafür neue Wege im Sinn. Nach seinem Willen soll durch Investitionen in Bundesgewässer die Binnenschiffahrt gestärkt werden.

Das Binnenschiff soll nach den Worten von Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer ein wichtiges Glied in der “grünen Logistikkette“ sein. Der CSU-Politiker verteidigte seine Entscheidung, Investitionen in Bundeswasserstraßen auf vielbefahrene Flüsse und Küstenregionen zu konzentrieren, am Montag in Berlin vor der Mitgliederversammlung des Bundesverbands der Deutschen Binnenschiffahrt.

Deutschland benötige den Verkehrsträger zur umweltfreundlichen Bewältigung des Verkehrswachstums “mehr denn je“, sagte der Minister. Seine Behörde setze weiter auf die Verlagerung des Gütertransports von der Straße auf das Wasser. Dieses Ziel verfolge sie auch mit dem Reformkonzept zur Modernisierung der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung.

Was Ramsauer “klare Prioritäten in der Infrastrukturpolitik“ nannte, war in den vergangenen Wochen auf großen Widerstand bei mehreren Landesregierungen gestoßen, die sich mit ihren Ausbauvorhaben finanziell abgehängt sehen. “Künftig müssen wir Investitionen in den Ausbau dort konzentrieren, wo sie den höchsten wirtschaftlichen Nutzen erzielen - nämlich auf Bundeswasserstraßen mit hoher Verkehrsbedeutung“, sagte er.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So viele Stellen und Angebote streicht der Bayerische Rundfunk
Der BR muss – wie alle anderen öffentlich-rechtlichen Sender auch – sparen. Intendant Ulrich Wilhelm will den Rotstift ansetzen, Angebote und Stellen streichen. 
So viele Stellen und Angebote streicht der Bayerische Rundfunk
Aufbau von Air-Berlin-Transfergesellschaft zieht sich hin
Noch sind die Millionen nicht zusammen, die Tausenden Air-Berlin-Mitarbeitern etwas Luft verschaffen könnten bei der Jobsuche. Die Sorge hat der Vorstandschef persönlich …
Aufbau von Air-Berlin-Transfergesellschaft zieht sich hin
Wall Street treibt Dax und MDax auf Rekordhoch
Frankfurt/Main (dpa) - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt sind zur Wochenmitte wieder in Rekordlaune gewesen. Sowohl der Leitindex Dax als auch der MDax erreichten am …
Wall Street treibt Dax und MDax auf Rekordhoch
Soros überträgt 18 Milliarden Dollar an seine Stiftung
Der US-Milliardär George Soros spendet regelmäßig immense Summen für wohltätige Zwecke. Nun soll der Hedgefonds-Guru den Riesenbetrag von 18 Milliarden Dollar gestiftet …
Soros überträgt 18 Milliarden Dollar an seine Stiftung

Kommentare