+
Die US-Ratingagentur Fitch bestätigt Deutschlands Top-Bewertung in Sachen Zahlungsfähigkeit. Foto: Justin Lane/EPA

Zahlungsfähigkeit bleibt "AAA"

Ratingagentur Fitch bestätigt Top-Note von Deutschland

London (dpa) - Die US-Ratingagentur Fitch hat die Top-Bewertung von Deutschland bestätigt. Die Note zur Beurteilung der Zahlungsfähigkeit bleibe bei "AAA", teilte das Institut am Freitagabend mit.

Daran wird sich kurzfristig auch nichts ändern, den Ausblick beließ Fitch bei "stabil". Die Agentur lobte die diversifizierte und in hohem Maße wertsteigernde deutsche Wirtschaft. Nach einem kräftigen Plus von 2,4 Prozent in diesem Jahr dürfte diese nach Einschätzung von Fitch 2019 allerdings nur noch um 1,6 Prozent wachsen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

EU sieht schwere Verstöße Italiens gegen Haushaltsregeln
Sowas gab es noch nie, meint die EU-Kommission: Italiens umstrittene Schuldenpläne weichen komplett von Stabilitätsregeln ab. Aber kann die Warnung aus Brüssel Roms …
EU sieht schwere Verstöße Italiens gegen Haushaltsregeln
Bundestag erhöht die Lkw-Maut
Nach der Ausweitung der Lkw-Maut auf alle Bundesstraßen hat der Bundestag jetzt auch noch die Mautsätze erhöht. Dadurch hofft der Staat im kommenden Jahr auf 2,5 …
Bundestag erhöht die Lkw-Maut
SAP und HeidelbergCement verhageln Börsenstimmung
Frankfurt/Main (dpa) - Eine Gewinnwarnung des Dax-Konzerns HeidelbergCement und eine enttäuschende Profitabilität des Schwergewichts SAP haben am Donnerstag den Dax …
SAP und HeidelbergCement verhageln Börsenstimmung
Medien: Schaden durch "Cum-Ex" bei 55 Milliarden Euro
Durch das Hin- und Herschieben von Aktien wurden EU-weit Finanzämter getäuscht. Sie erstatteten Milliardensummen an Steuern zurück, die nie gezahlt wurden. Der Schaden …
Medien: Schaden durch "Cum-Ex" bei 55 Milliarden Euro

Kommentare