+
Wie Fitch mitteilte, werde das Rating des Landes unter verschärfte Beobachtung (Rating Watch Negative) gestellt. Foto: Justin Lane

Ratingagentur Fitch droht Japan mit Abstufung

London/Frankfurt (dpa) - Die Ratingagentur Fitch droht dem hoch verschuldeten und rezessionsgeplagten Japan mit einer Abstufung seiner Kreditnote.

Wie die Bonitätsprüfer mitteilten, werde das Rating des Landes unter verschärfte Beobachtung (Rating Watch Negative) gestellt.

Diese Formulierung ist härter als eine gewöhnliche Abstufungsdrohung in Form eines negativen Ausblicks. Fitch will bis zur Jahresmitte 2015 entscheiden, ob Japan die fünfthöchste Note "A+" verliert. Entscheidend sei der Haushaltsplan der nächsten Regierung. In Japan finden am kommenden Sonntag vorgezogene Neuwahlen statt.

Begründet wird die angedrohte Abstufung vor allem mit dem schlechten Zustand der Staatsfinanzen Japans. Fitch schätzt, dass die gesamte öffentliche Verschuldung Ende dieses Jahres bei 241 Prozent der jährlichen Wirtschaftsleistung (BIP) liegen wird.

Das wären 57 Prozentpunkte mehr als Ende 2008. Der Anstieg sei der zweithöchste unter allen Ländern mit einer Bonität von "A" oder "AA". Unter den OECD-Staaten liegt Japan mit seinem Schuldenplus an Stelle fünf - gleich nach den Euro-Krisenstaaten Griechenland, Irland, Portugal und Spanien.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Stiftung Warentest untersucht 30 Lachsfilets und gibt Kunden allgemeinen Tipp
Wer frischen Fisch kaufen möchte, muss sich dafür nicht an die Theke stellen. Seit wenigen Jahren gibt es ihn auch abge­packt in Selbst­bedienungs­truhen von Discountern …
Stiftung Warentest untersucht 30 Lachsfilets und gibt Kunden allgemeinen Tipp
Lettlands Zentralbankchef mit Amtsausübungsverbot belegt
In der Korruptionsaffäre um Zentralbankchef Ilmars Rimsevics greift die Anti-Korruptionsbehörde durch und belegt ihn mit einem Amtsausübungsverbot. Doch bleibt weiter …
Lettlands Zentralbankchef mit Amtsausübungsverbot belegt
Umfrage: Deutsche zu Fahrverboten gespalten
Sollen deutsche Städte Fahrverbote für schmutzige Dieselwagen verhängen dürfen oder nicht? Kurz vor einem wichtigen Urteil ist die Bevölkerung in der Frage entzweit. …
Umfrage: Deutsche zu Fahrverboten gespalten
Einigung im Streit um VW-Haustarif
Langenhagen (dpa) - Im Streit um den Haustarif bei Volkswagen hat es in der Nacht zum Mittwoch eine Einigung gegeben. Zu den Details wurde allerdings zunächst nichts …
Einigung im Streit um VW-Haustarif

Kommentare