+
Die als sicherer Hafen geltenden Bundesanleihen sind derzeit gefragt. Foto: Uli Deck

Rendite zehnjähriger Bundesanleihe fällt auf Rekordtief

Frankfurt/Main (dpa) - Die Rendite zehnjähriger deutscher Staatsanleihen ist wegen neu aufgeflammter Sorgen vor den Folgen des Brexit-Votums auf ein Rekordtief gefallen. Kurz nach Handelsstart rentierte die Bundesanleihe am Mittwoch mit minus 0,19 Prozent so niedrig wie noch nie zuvor.

Die Kurse deutscher Staatsanleihen legten im Gegenzug zu. Der für den deutschen Markt richtungweisende Euro-Bund-Future stieg um 0,08 Prozent auf 167,91 Punkte. Anleger sind mittlerweile bereit, bei deutschen Staatsanleihen bis zu einer Laufzeit von zehn Jahren quasi eine Gebühr zu bezahlen, statt Zinsen zu kassieren. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe war erstmals Mitte Juni ins Negative gerutscht.

Die Furcht der Anleger vor den Auswirkungen des Brexit-Votums für die Finanzstabilität und die Wirtschaft ist zurück. Anlageklassen wie Aktien oder Öl, die üblicherweise in konjunkturell guten Phasen gefragt sind, verloren an Wert. Gefragt sind dagegen die als sicherer Hafen geltenden Bundesanleihen. Dirk Gojny, Rentenmarktexperte bei der National-Bank, spricht von einem "Brexit-Blues".

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

ProSiebenSat.1 plant Neubau in Unterföhring
Unterföhring – Der Medienkonzern ProSiebenSat.1 plant den Bau eines eigenen Campus in Unterföhring. Das berichtet der Münchner Merkur (Wochenendausgabe).
ProSiebenSat.1 plant Neubau in Unterföhring
Wenig Zeit für Schlichtung zwischen Piloten und Lufthansa
Frankfurt/Main (dpa) - Die Schlichtung zum Tarifkonflikt zwischen der Lufthansa und ihren Piloten steht unter großem Zeitdruck.
Wenig Zeit für Schlichtung zwischen Piloten und Lufthansa
Ernährungsbranche verspricht mehr Tierschutz im Stall
Unter welchen Bedingungen müssen Rinder, Schweine und Puten leben? Die Ernährungsbranche sieht sich zunehmender Kritik ausgesetzt - und manche Anbieter reagieren. …
Ernährungsbranche verspricht mehr Tierschutz im Stall
Riesen-Demo für mehr Tierschutz - Discounter mit neuem Label
Berlin - An diesem Samstag wollen mindestens 10.000 Menschen gegen Massentierhaltung demonstrieren. Der Preiskampf in der Nahrungsmittelindustrie werde zu Lasten der …
Riesen-Demo für mehr Tierschutz - Discounter mit neuem Label

Kommentare