Risikolebensversicherung: Schutz gegen finanzielle Krisen

Eine Risikolebensversicherung ist ein Pflichtschutz für alle, die für ihre Kinder, Ehe- oder Lebenspartner vorsorgen wollen. Gerade für die neuen Formen des häuslichen Miteinanders wie Patchwork-Familie, eheähnliche Gemeinschaft oder unverheiratete Paare ist diese Absicherung oft der einzige Weg, Hinterbliebenenschutz preiswert zu regeln.

Der Zweck einer Risikolebensversicherung ist die Vorsorge für die Hinterbliebenen. Gerade für zusammengewürfelte Beziehungen und nicht verheiratete Paare ist sie der sinnvollste und oft einzige Weg. „Wegen des hier oft fehlenden Anspruchs auf eine Witwenrente und des für Patchwork-Familien unübersichtlichen Erbrechts besteht erhöhter Handlungsbedarf“, sagt Bianca Boss vom Bund der Versicherten, „um gegen mögliche finanzielle Folgekrisen des Partners oder der Kinder vorzusorgen.“

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Abgasmanipulation: USA verklagen Fiat Chrysler
Droht Fiat Chrysler in den USA das gleiche Schicksal wie Volkswagen? Die US-Regierung nimmt sich das zweite Branchenschwergewicht wegen vermeintlichem Abgas-Betrugs vor. …
Abgasmanipulation: USA verklagen Fiat Chrysler
Flughafen BER: Es gibt gute Nachrichten!
Ein Eröffnungstermin für den neuen Hauptstadtflughafen ist zwar immer noch nicht in Sicht. Doch es gibt gute Nachrichten zum Flughafen BER.
Flughafen BER: Es gibt gute Nachrichten!
USA verklagen Fiat Chrysler wegen Diesel-Abgasmanipulation
Die USA verklagen Fiat Chrysler wegen Diesel-Abgasmanipulation. Die US-Umweltbehörde wirft dem Unternehmen vor bei Diesel-Autos die Abgaswerte im Test mit einer Software …
USA verklagen Fiat Chrysler wegen Diesel-Abgasmanipulation
Dax profitiert von guten Wirtschaftsdaten
Frankfurt/Main (dpa) - Gute Konjunktursignale aus Europa haben dem Dax am Dienstag etwas Auftrieb gegeben. Vor allem das Rekordhoch des Ifo-Geschäftsklimas sorgte für …
Dax profitiert von guten Wirtschaftsdaten

Kommentare