Gauland: Ermittlungen gegen AfD-Chef - wegen privater Angelegenheit

Gauland: Ermittlungen gegen AfD-Chef - wegen privater Angelegenheit
+
Supermarkt-Kette "Kaufland"

Warnung an Verbraucher

Rückruf bei Kaufland: Produkt mit Bakterien verseucht

Ein Produkt, das bei den Handelsketten Kaufland und Globus vertrieben wurde, wird zurückgerufen. Es ist möglicherweise mit Listerien kontaminiert.

Update vom 11. Oktober 2018: Aldi Süd muss nun den nächsten Artikel zurückrufen, denn der Hersteller meldet eine akute Verletzungsgefahr. Der Discounter verspricht jetzt Abhilfe.

Rückruf bei Kaufland: Produkt mit Bakterien verseucht

Das über Filialen der Handelsketten Kaufland und Globus vertriebene Tiefkühlprodukt „Frenzel Leipziger Allerlei, 450 g“ ist vorsorglich zurückgerufen worden. Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass es mit Listerien (Listeria monocytogenes) kontaminiert sei, teilte die Frenzel Tiefkühlwerke GmbH aus Küstriner Vorland in Brandenburg mit.

Lesen Sie auch: Rückruf bei Karstadt - Achtung, Gesundheitsgefahren drohen

Diese Bakterien können etwa für Schwangere und Immungeschwächte gefährlich sein. Die Hinweise wurden am Freitag auf lebensmittelwarnung.de veröffentlicht, dem Portal der Bundesländer und des Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit.

Von dem Rückruf betroffen seien ausschließlich die Chargennummern M8 107 S3 (Vertrieb über Kaufland); M8 108 F3 (Vertrieb über Globus und Kaufland); M8 108 S3 (Vertrieb über Kaufland); Mindesthaltbarkeitsdatum 04/2020.

Die betroffenen Chargen würden aus dem Verkauf genommen. Das Produkt könne in allen Kaufland- und Globus-Filialen zurückgegeben werden. Der Kaufpreis werde - auch ohne Kassenbon - erstattet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ford tauscht Europachef aus
Dearborn/Köln (dpa) - Der zweitgrößte US-Autobauer Ford stellt die Leitung seines kriselnden Europageschäfts neu auf.
Ford tauscht Europachef aus
EuGH stärkt Rolle von DRK und Co. bei Notfalltransporten
Die Luxemburger Richter sehen die Betreuung und Versorgung von Notfallpatienten im Rettungswagen als Gefahrenabwehr. Deshalb könnten solche Aufträge nach dem EU-Recht …
EuGH stärkt Rolle von DRK und Co. bei Notfalltransporten
Autobauer einigen sich auf E-Mobilität-Strategie
Deutsche Autobauer stritten über den Antrieb der Zukunft - und einigten sich schließlich. Elektromobilität ist für sie demnach zwar notwendig. Wirklich weitergekommen …
Autobauer einigen sich auf E-Mobilität-Strategie
Porsche streicht im Sommer die Nachtschicht in Leipzig
Leipzig (dpa) - Der Sportwagenbauer Porsche fährt vom Sommer an in Leipzig seine Produktion herunter. Nach den Betriebsferien soll vom 5. August an die Nachtschicht …
Porsche streicht im Sommer die Nachtschicht in Leipzig

Kommentare