+
Die Supermarktkette Edeka ruft bundesweit die „Gut&Günstig Delikatess Mini Salami“ in der 2x25g-Packung zurück.

Schneller verderblich

Edeka ruft Mini-Salami zurück

Hamburg - Die Supermarktkette Edeka ruft bundesweit die „Gut&Günstig Delikatess Mini Salami“ in der 2x25g-Packung zurück.

Die Lieferung mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 27.10.2016 kann frühzeitig verderben, wie die Edeka-Zentrale am Donnerstag in einer Pressemitteilung schrieb. "Bei einzelnen Mini-Salami dieser Produktion kann ein vorzeitiger Fettverderb nicht ausgeschlossen werden. Dieser kann zu Übelkeit führen."

Die genannte Charge wurde demnach aus dem Verkauf genommen. Kunden, die das Produkt erworben haben, könnten sich den Kaufpreis auch ohne Kassenbon in allen Edeka- und Marktkauf-Filialen erstatten lassen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Verdi: Nur 30 Prozent der Einzelhändler mit Tarifvertrag
Berlin (dpa) - Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi beklagt eine "dramatische Tarifflucht" im Handel. Unter den Einzelhändlern seien nur noch rund 30 Prozent, im Groß- …
Verdi: Nur 30 Prozent der Einzelhändler mit Tarifvertrag
Niedrigzinsen entlasten Euro-Staaten um fast eine Billion
Für die Staaten im Euro-Raum erweist sich die ultralockere Geldpolitik der Europäischen Zentralbank als Segen. Und Banken greifen zunehmend zu einer kreativen Methode, …
Niedrigzinsen entlasten Euro-Staaten um fast eine Billion
Griechenland wagt Rückkehr an die Finanzmärkte
Mehr als sieben Jahre nach dem Kollaps 2010 läuft sich Griechenland für den Ernstfall warm. Wenn 2018 das internationale Hilfsprogramm ausläuft, will das Krisenland …
Griechenland wagt Rückkehr an die Finanzmärkte
Aldi will dünne Plastiktüte abschaffen
Essen/Mülheim (dpa) - Nach mehreren anderen Supermärkten will auch der Discounter Aldi künftig auf dünne Plastiktüten verzichten.
Aldi will dünne Plastiktüte abschaffen

Kommentare