+
Die Supermarktkette Edeka ruft bundesweit die „Gut&Günstig Delikatess Mini Salami“ in der 2x25g-Packung zurück.

Schneller verderblich

Edeka ruft Mini-Salami zurück

Hamburg - Die Supermarktkette Edeka ruft bundesweit die „Gut&Günstig Delikatess Mini Salami“ in der 2x25g-Packung zurück.

Die Lieferung mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 27.10.2016 kann frühzeitig verderben, wie die Edeka-Zentrale am Donnerstag in einer Pressemitteilung schrieb. "Bei einzelnen Mini-Salami dieser Produktion kann ein vorzeitiger Fettverderb nicht ausgeschlossen werden. Dieser kann zu Übelkeit führen."

Die genannte Charge wurde demnach aus dem Verkauf genommen. Kunden, die das Produkt erworben haben, könnten sich den Kaufpreis auch ohne Kassenbon in allen Edeka- und Marktkauf-Filialen erstatten lassen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Dax vor Bundestagswahl kaum bewegt
Angesichts des wieder hochgekochten Nordkorea-Konflikts ist dem Dax am Freitag die Kraft ausgegangen.
Dax vor Bundestagswahl kaum bewegt
Air Berlin verhandelt mit Lufthansa und Easyjet - Wöhrl sauer
Air Berlin könnte zu großen Teilen an die Lufthansa gehen. Unterlegene Bieter halten das für eine „Katastrophe“ auch für Passagiere. Sie könnten klagen.
Air Berlin verhandelt mit Lufthansa und Easyjet - Wöhrl sauer
Air Berlin: Unterlegene Bieter zürnen, Arbeitnehmer bangen
Nach der Vorentscheidung im Bieterwettstreit geht es darum, wer wie viele Flugzeuge genau bekommen soll. Ein Zwischenstand wird für Montag erwartet. Nicht nur die …
Air Berlin: Unterlegene Bieter zürnen, Arbeitnehmer bangen
7000 Stahlkocher demonstrieren gegen Stahlfusion
Nach dem Bekanntwerden der Fusionspläne für die europäischen Stahlsparten von Thyssenkrupp und Tata wächst im Ruhrgebiet die Empörung. Bei einer Demonstration in Bochum …
7000 Stahlkocher demonstrieren gegen Stahlfusion

Kommentare