+
Das Logo des Autobauers Toyota

Probleme mit Sicherheitsgurten

Toyota ruft 370.000 Pick-up-Trucks zurück

Torrance - In Nordamerika musste der japanische Autobauer Toyota rund 370.000 Pick-up-Trucks des Modells "Tacoma" zurückrufen. Der Grund: Es gibt Probleme mit den Sicherheitsgurten.

Der japanische Autobauer Toyota startet in Nordamerika einen Rückruf von rund 370.000 Pick-up-Trucks. Bei der mittelgroßen Fahrerkabine des Modells Tacoma können sich mit der Zeit die Befestigungsschrauben der Sicherheitsgurte lösen, wie das Unternehmen am Mittwoch bekanntgab.

In den USA sollen nun 342.000 Tacoma der Baujahre 2004 bis 2011 vorsichtshalber in die Werkstätten, in Kanada sind es knapp 27 000. Besitzer werden schriftlich benachrichtigt. In Deutschland wird der Wagen nicht verkauft.

Toyota ist bei Fehlern vorsichtig, seitdem der Konzern 2010 einen Verkaufseinbruch erlitten hatte wegen Meldungen über Autos, die von selbst beschleunigen. Viele Fälle erwiesen sich später als Fehler der Fahrer. Toyota glückte ein Comeback: Im Juli konnten die Japaner nach Daten des Marktforschers Autodata in den USA wieder mehr Wagen verkaufen als Ford. Nur General Motors ist dort größer.

dpa

Toyota Auris Touring Sports jetzt als Hybrid

Toyota Auris Touring Sports jetzt als Hybrid

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Neuer Konzernchef verordnet Deutscher Börse Neuanfang
Theodor Weimer will die Vergangenheit schnell abhaken: 2017 sei ein schwieriges Jahr für die Deutsche Börse gewesen - doch in der Bilanz des Jahres stecke "kein Weimer …
Neuer Konzernchef verordnet Deutscher Börse Neuanfang
Mehr Geld für 120.000 VW-Beschäftigte
Der Weg war steinig - erstmals seit Jahren Warnstreiks, dazu nächtliche, stundenlange Verhandlungen. Doch jetzt steht der Tarifvertrag für 120.000 VW-Beschäftigte, …
Mehr Geld für 120.000 VW-Beschäftigte
Klare Verluste im Dax - Wall Street belastet
Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat deutliche Kursverluste erlitten. Damit erwiesen sich die Vortagsgewinne nach dem schwachen Wochenstart erst einmal als Strohfeuer.
Klare Verluste im Dax - Wall Street belastet
Brüssel verhängt Millionenstrafe gegen Bosch und Continental
Brüssel (dpa) - Wegen der Bildung illegaler Kartelle hat die EU-Kommission Millionenstrafen gegen die deutschen Autozulieferer Bosch und Continental verhängt.
Brüssel verhängt Millionenstrafe gegen Bosch und Continental

Kommentare