Hotline für Verbraucher eingerichtet 

Holzstückchen im Eis: Rückrufaktion

Everswinkel - Der Eishersteller DMK Eis ruft sein Produkt "Mini Choc Classic, 12 Stück" der Marke "Gut & Günstig" zurück. Verbraucher hätten Teile der Holzstiele im Eis gefunden, erklärte das Unternehmen.

Betroffen sind demnach Packungen mit dem aufgedruckten Mindesthaltbarkeitsdatum 09.2017 und der Kennzeichnung L 60121000. Sie wurden in verschiedenen Bundesländern vor allem in Marktkauf- und Edeka-Filialen verkauft.

Kunden, die das Eis gekauft hatten, könnten die leere Verpackung zurück ins Geschäft zurückbringen und bekämen auch ohne Vorlage des Kassenbons den Kaufpreis erstattet, erklärte DMK Eis. Die Ware sei inzwischen aus dem Verkauf genommen worden. Besorgte Verbraucher könnten unter der Hotline 0251-2656-7371 weitere Informationen erfragen.

AFP

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

LED-Nachfrage kurbelt Osram-Geschäfte an
Der Lichttechnik-Hersteller Osram hat im vergangenen Quartal dank einer starken Nachfrage nach LED-Technologie mehr Umsatz und Gewinn gemacht und seine Jahresprognose …
LED-Nachfrage kurbelt Osram-Geschäfte an
Netzbetreiber stellt möglichen Trassenverlauf vor
Wesel (dpa) - Der Stromnetzbetreiber Amprion hat mögliche Trassenkorridore für die geplante Stromautobahn zwischen Emden an der Nordsee und Meerbusch-Osterath im …
Netzbetreiber stellt möglichen Trassenverlauf vor
Schock für Kaufhof: Kreditversicherer senkt Rating
Für viele Lieferanten wird es riskanter, die Kaufhauskette zu beliefern. Der kanadische Kaufhof-Mutterkonzern bemüht sich um Schadensbegrenzung. Er verweist auf …
Schock für Kaufhof: Kreditversicherer senkt Rating
Apple: Kein Kommentar zu Trumps Angaben über drei US-Werke
US-Präsident Donald Trump sorgt für Wirbel mit der vagen Ankündigung von drei großen Apple-Fabriken in den USA. Das Unternehmen selbst will sich dazu nicht äußern, in …
Apple: Kein Kommentar zu Trumps Angaben über drei US-Werke

Kommentare