+
Die Firma „Hema“ ruft nun Schokoladenbuchstaben aus ihrem Sortiment zurück. 

Plastikteile im Essen 

Beliebtes Schokoladenprodukt zurückgerufen: Verzehr kann zu Verletzungen führen 

  • schließen

Die Marke „HEMA“ ruft nun ein beliebtes Schokoladenprodukt zurück, das Plastikstücke enthalten kann. Der Verzehr kann zu Verletzungen führen. 

Die Firma „Hema“ ruft nun vorsichtshalber alle Milch-Haselnuss-Schokoladenbuchstaben zurück. Das aus Schokolade hergestellte Alphabet kann durch Plastikstücke zu Verletzungen beim Verzehr führen. Bereits am 22. November rief „HEMA“ die Buchstaben B, M, N, R und S aus den betroffenen Packungen zurück, nun muss der Rückruf auf das komplette Alphabet aus den betreffenden Packungen ausgeweitet werden. 

HEMA-Rückruf: Betroffene Kunden können Schokoladenbuchstaben in allen Filialen zurückgeben

Betroffen sind ausschließlich Milch-Nuss-Schokoladenbuchstaben aus den 160 Gramm Packungen. Als möglichen Grund erklärt die Firma: „HEMA ist sehr enttäuscht von seinem Lieferanten und nimmt diesen Produktionsfehler äußerst ernst.“ 

Auf der Homepage des Unternehmens können Kunden alle Artikelnummern, welche im Rückruf enthalten sind, einsehen. Die zurückgerufenen Packungen können selbstverständlich gegen Rückerstattung des Kaufpreises in den Filialen des Unternehmens zurückgegeben werden. 

Rückrufe: Auch diese Themen könnten Sie interessieren

Auch bei Lidl, Aldi und Netto werden Produkte zurückgerufen. Die Supermärkte warnen ihre Kunden vor höchst gefährlichen Bakterien. 

Es drohen schwere Verbrennungen: Firma ruft beliebtes Produkt zurück. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Seid ihr bei Sinnen?“: Weniger Geld für Altenpfleger als für Flughafen-Kontrolleure - Gewerkschaft erntet Unglauben
Viel Geld verdienen Altenpfleger nicht. Dass die Gewerkschaft ver.di sogar selbst wesentlich mehr Geld für Flughafen-Kontrolleure fordert, stößt im Internet auf …
„Seid ihr bei Sinnen?“: Weniger Geld für Altenpfleger als für Flughafen-Kontrolleure - Gewerkschaft erntet Unglauben
Tesla, E-Autos und Robotaxis: BMW befindet sich in „Technologie-Krieg“
Junge Global Player wie der Elektroauto-Pionier Tesla machen renommierten Autoherstellern wie BMW ordentlich Druck. Die Münchner müssen zu einem Tech-Konzern werden, …
Tesla, E-Autos und Robotaxis: BMW befindet sich in „Technologie-Krieg“
Facebook investiert in TU München: Es geht um ein großes Thema der Zukunft
Die Berücksichtigung von ethischen Fragen hinsichtlich Künstlicher Intelligenz spielt für Facebook eine große Rolle. Deswegen lässt der US-Riese der TU München Geld …
Facebook investiert in TU München: Es geht um ein großes Thema der Zukunft
Kaufland senkt Preise für wichtige Produkte - mit einem kleinen Haken
Kaufland hat in einigen Filialen eine Neuerung eingeführt. Betroffen sind einzelne Produkte, die aus einem besonderen Grund im Preis reduziert sind.
Kaufland senkt Preise für wichtige Produkte - mit einem kleinen Haken

Kommentare