+
Der spanische Baukonzern ACS hat Übernahmepläne für Hochtief.

Rückschlag für Hochtief im Kampf gegen ACS

Madrid - Der spanische Baukonzern ACS hat im Ringen um eine Übernahme des deutschen Konkurrenten Hochtief einen wichtigen Erfolg errungen.

Lesen Sie auch:

Merkel: Alles rechtens bei Hochtief-Poker

Wie das Unternehmen am Mittwoch in Madrid mitteilte, hat die Börsenaufsicht in Australien (ASIC) entschieden, dass ein Übernahme-Angebot für die australische Hochtief-Tochter Leighton nicht unbedingt erforderlich sei. Wenn ACS auch für Leighton eine Offerte hätte abgeben müssen, hätte die Finanzierung einer Übernahme die Spanier vor erhebliche Probleme gestellt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Aldi bricht ab Montag ein großes Rabatt-Tabu
Die Kunden wird es freuen, die Konkurrenz ins Schwitzen bringen: Aldi bricht ab Montag ein großes Rabatt-Tabu und startet eine noch nie dagewesene Aktion.
Aldi bricht ab Montag ein großes Rabatt-Tabu
Reisebranche macht Druck: Urlaubssteuer muss weg
Veranstalter-Reisen könnten teurer werden, warnt die Tourismusbranche. Die Politik müsse endlich Klarheit bei der umstrittenen Urlaubssteuer schaffen.
Reisebranche macht Druck: Urlaubssteuer muss weg
Abgasaffäre: Zwangsrückruf für Audi-Dieselmodelle
Audi muss nun auch Modelle mit V6-TDI-Motoren umrüsten. Das Kraftfahrt-Bundesamt hat verpflichtende Rückrufe dieser Fahrzeuge angeordnet. Es geht einmal mehr um …
Abgasaffäre: Zwangsrückruf für Audi-Dieselmodelle
Zwangsrückruf für zahlreiche Audi-Modelle
Audi muss nun auch Modelle mit V6-TDI-Motoren umrüsten. Das Kraftfahrt-Bundesamt hat verpflichtende Rückrufe dieser Fahrzeuge angeordnet. Es geht einmal mehr um …
Zwangsrückruf für zahlreiche Audi-Modelle

Kommentare